Essen & Trinken

Was ist Achtsamkeitsessen?

Was ist achtsames Essen? - Dummies

Achtsamkeit ist der Akt des seelischen und emotionalen Vorstellungsvermögens ohne Urteilsvermögen, während Sie sich bewusst und bewusst über Ihren Geisteszustand sind. und dein Verhalten. Im Grunde bedeutet es, Aufmerksamkeit darauf zu richten, was passiert, ohne zu urteilen oder zu reagieren und zielgerichtet und absichtlich zu handeln.

Beim achtsamen Essen müssen Sie auf die Hinweise achten, die Ihr Körper Ihnen gibt. Es ist leicht, sich von äußeren Ereignissen, ungesunden Gewohnheiten und ungeschickten Reaktionen auf den Schluckauf auf der Straße des Lebens täuschen oder ablenken zu lassen.

Wenn man achtsam isst, bedeutet das, dass man Entscheidungen über Lebensmittel trifft, die auf der Realität dessen basieren, was gerade passiert, nicht auf Geschichten, die man sich jahrelang erzählt hat, oder auf der Fantasie, dass man Zucker in den Mund schaufelt. Ihre Probleme verschwinden.

Wenn du lernst, auf Hinweise aus deinem Körper zu achten, und wenn du übst, Entscheidungen über Nahrung statt reaktiv zu treffen, wirst du die Kontrolle über deinen Essstil zurückgewinnen, und die sorgfältige Aufmerksamkeit und zielgerichtete Entscheidungen werden sich auf andere Aspekte übertragen. Ihres Lebens. Achtsames Verhalten jeglicher Art ist ein Tor zu einem friedlicheren und stärkeren Leben!