Business

Was können Schüler in Google Classroom tun?

Was können Schüler in Google Classroom tun? - Dummies

Wenn Sie als Schüler einem Kurs in Google Classroom beitreten, sehen Sie nicht alles, was Ihr Lehrer sieht, da Ihr Lehrer der Administrator der Klasse ist. und kann daher mehr tun. Sie können zum Beispiel keine anderen Schüler in die Klasse einladen und keine Zuweisungen vornehmen. Abbildung 1 zeigt, was Sie sehen, wenn Sie einer Klasse beitreten.

Abbildung 1: Ein Google-Kurs aus der Sicht des Studenten.

Quelle: Google. com

Hier finden Sie einen kurzen Überblick, was Sie tun können:

  • Teilen Sie eine Nachricht mit der Klasse: Klicken Sie auf der Registerkarte Stream auf das Feld Mit Klasse teilen, um etwas in Ihre gesamte Klasse zu schreiben. Sie können Ihrer Nachricht auch Dateien, YouTube-Videos und externe Links hinzufügen.

  • Zuordnungen anzeigen: Das Feld Zuweisungen auf der linken Seite der Registerkarte Stream listet Ihre Zuweisungen und deren Fälligkeitsdaten auf. Klicken Sie auf Alle anzeigen, um alle Ihre Zuweisungen anzuzeigen. Sie können auf "Zu erledigen" klicken, um die Zuweisungen anzuzeigen, die Sie noch erledigen müssen, oder auf "Fertig", um die abgeschlossenen Zuweisungen anzuzeigen.

  • Eine Zuweisung öffnen: Auf der Registerkarte Stream erscheinen Zuweisungen im linken Feld Zuweisungen und in der mittleren Spalte. Klicken Sie in der mittleren Spalte auf Öffnen, um eine Zuordnung anzuzeigen.

  • Kommentar zu Zuweisungen: Klicken Sie im Bereich "Kommentar hinzufügen" unten im Zuordnungsfeld auf, um einen Kommentar dazu hinzuzufügen. Beachten Sie, dass Sie keine Dateien an den Kommentar anhängen können. Sie können nur eine Textnachricht posten. Ihr Kommentar ist für alle anderen Schüler sowie den Lehrer sichtbar.

  • E-Mail an andere Schüler: Klicken Sie auf der Registerkarte Klassenkameraden auf das Briefumschlagsymbol rechts neben dem Namen eines Schülers, um eine E-Mail-Nachricht an diesen Schüler zu senden.

  • Greifen Sie für die Klasse auf Google Drive zu: Klicken Sie auf dem Tab Info auf den Google Drive-Ordner, um die Dokumente anzuzeigen, die in Google Drive für die Klasse gehostet werden. Ihr Lehrer kann dort zusätzliche Materialien gespeichert haben, daher ist es eine gute Angewohnheit, sie regelmäßig zu überprüfen.