Essen & Trinken

Was sind Synapsen?

Was sind Synapsen? - Dummies

Für den Fall, dass Sie kein Neurologe sind, hier ein paar Definitionen: Neuronen sind Zellen, die Ihr zentrales Nervensystem - Ihr Gehirn und Ihre Wirbelsäule und die damit verbundenen Nerven. Synapsen sind winzige Verbindungen zwischen den Neuronen in Ihrem Gehirn.

Wenn Synapsen korrekt funktionieren, ermöglichen sie es Ihren Neuronen, miteinander zu kommunizieren, wodurch Ihr Nervensystem so funktioniert, wie es sollte. Ihr Nervensystem muss richtig funktionieren, damit Sie neue Dinge lernen, Informationen behalten und Ihre logischen und logischen Fähigkeiten nutzen können.

Du fühlst jetzt eine gewisse Liebe zu deinen Synapsen, nicht wahr?

Sie haben ungefähr 100 Milliarden Neuronen in Ihrem Gehirn, aber jedes Neuron hat mehrere Synapsen, die mit mehreren anderen Neuronen verbunden sind. Als Ergebnis haben Sie buchstäblich Billionen von Synapsen - möglicherweise sogar eine Billiarde (das ist eine 1, gefolgt von 15 Nullen). Es scheint, als hätten Sie viel zu tun, aber mit zunehmendem Alter verschlechtern sich Ihre Synapsen. Und weil Ihre Gehirnaktivität dank Synapsen stattfindet, ist ihre Verschlechterung gleichbedeutend mit einer Abnahme Ihrer Gehirnfunktion, einschließlich des Gedächtnisses.

Der Take-Home-Punkt hier ist, dass, wenn Sie möchten, dass Ihr Geist bis ins hohe Alter scharf bleibt, Sie mehr tun müssen, als sich nur um Ihren Körper zu kümmern (obwohl das auch entscheidend ist). Sie müssen Ihre Synapsen in Topform halten.