Essen & Trinken

Zehn einfache Möglichkeiten, um Ihre Badezimmer-Speicherplatz zu erhöhen

Zehn einfache Möglichkeiten, um Ihre Badezimmer-Speicherplatz zu erhöhen - Dummies

Für eines der kleinsten Zimmer im Haus, wird erwartet, dass ein Badezimmer eine Menge Zeug hat. Es ist kein Wunder, dass die Aufbewahrung immer sehr teuer ist. Überlegen Sie sich, wie Sie diese Ideen nutzen können, um zu entrümpeln und jeden Zentimeter Raum zu nutzen, den Sie haben.

  • Installieren Sie einen Eckschrank: Verwenden Sie Eckschränke zum Aufbewahren von Toilettenartikeln und Bettwäsche. Sie können neue in unfertigen Möbelhäusern und Discount-Kaufhäusern finden und gebrauchte in Antiquitätenläden und architektonischen Bergungslieferanten. Die Installation ist einfach; Befestigen Sie den Schrank einfach an den Wandbolzen und fertigen Sie den Boden bei Bedarf mit Formteilen aus.

  • Verwenden Sie vorgefertigte Speichereinheiten: Badspeichereinheiten sind in vielen Formen, Größen und Materialien erhältlich. Sie finden sie aus Kunststoff, Korbgeflecht, Chrom, Messing, Holz und Furnieren in verschiedenen Holzausführungen. Diese Einheiten werden als freistehendes Möbel installiert, aber viele erfordern eine Montage.

  • Baufreiheit: Sie können den leeren Raum zwischen den Wandbolzen als Ablage für Regale verwenden. Die Tiefe der Regale hängt davon ab, was sich hinter der Wand befindet. Zum Beispiel ist der Raum für eine Standardwand flach, ungefähr 3-1 / 2 Zoll tief. Wände mit Sanitär sind in der Regel tiefer, bis zu 6 cm dick. Wenn die andere Seite der Wand in einem Schrank ist und Sie bereit sind, etwas von diesem Raum aufzugeben, können Sie einen tieferen Lagerbereich bauen, der vollständig durch die Wand geht.

  • Verwenden Sie Handtücher als Design-Merkmale: Der Zusatz eines kleinen Korbsessels mit einem Stapel flauschiger Handtücher verleiht selbst dem schlichtesten Bad ein elegantes Aussehen. Oder wie wäre es mit einem kleinen schmiedeeisernen Tisch oder einem Hocker? Wählen Sie ein kleines Möbelstück, das Sie in einer Ecke verstauen können, wo es nicht im Weg ist.

  • Stifte installieren: Fügen Sie eine Reihe von Shaker-Stiften an die Wand in einem Familienbad an, um Platz für Handtücher für alle im Haus zu schaffen.

  • Anpassen des Eitelkeitsinneren: Kunststoffbeschichtete Drahtregalkomponenten - entworfen, um in Schränke zu passen - kommen in einer Vielzahl von Stilen und Größen, so egal wie klein oder groß Ihr Badezimmermöbel ist , ist man sicher, deinen Raum zu passen.

  • Hinzufügen eines Mantelbaums: Ein Mantelbaum bietet viel Platz für Handtücher, Bademäntel und Kleidung, die ins Badezimmer gelangen. Holz und Metall sind für so wenig wie $ 25 in Discountern erhältlich.

  • Legen Sie die Metallregale ein: Für etwa 20 US-Dollar können Sie ein Regal aus Metall für den Gebrauch im Badezimmer kaufen. Spielen Sie ihr industrielles Aussehen aus und fügen Sie preiswerte Plastikspülwannen als Schubladen hinzu, um Toilettenartikel und Zubehör zu lagern.Es ist vielleicht nicht schön, aber es ist sauber, einfache Speicherung zu einem günstigen Preis.

  • Backups an anderer Stelle speichern: Nur weil es Toilettenpapier ist, heißt das nicht, dass Sie ein riesiges 12er-Pack im Badezimmer aufbewahren müssen. Bewahren Sie ein paar Rollen im Badezimmer auf, finden Sie aber irgendwo außerhalb des Badezimmers den größten Teil Ihrer Vorräte. Das Gleiche gilt für zusätzliche Handtücher, Badematten und Bettwäsche, die Sie nur einmal im Jahr verwenden.

  • Korralieren Sie das Zeug des Kindes: Gummiduckies, Badeschwämme und Spielzeug für die Badezeit der Kinder können viel Platz beanspruchen. Halten Sie sie in einem Wäschesack aus Mesh, den Sie an einem Haken aufhängen können, oder verstauen Sie sie in einem farbenfrohen Aufbewahrungsbehälter.