Essen & Trinken

T'ai Chi's Stehende Meditation

T'ai Chi's Stehende Meditation - Dummies

Um den Geist zu beruhigen, den Körper zu beruhigen und Chi zu entwickeln, ist nichts besser als T'ai Chi's ständige Meditationspraxis. Kick-Start in den Tag als dieser Cuppa Joe.

Sie können Stehende Meditation auch verwenden, um sich eine kleine stressfreie Oase in Ihrem Tag zu gönnen. (Versuchen Sie den Bad-Stand in Ihrem Büro, wenn Sie müssen - wer wird der klüger?) Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um sich am Ende des Tages zu entspannen.

Jederzeit ist eine meditative Zeit, aber Morgen- und Abenddämmerung sind die Gipfel:

  • Morgendämmerung: < Die Yang-Energie des Tages beginnt zu wachsen, und die Yin-Energie der Nacht beginnt im Morgengrauen zu schwinden.Mit Meditation am Morgen können Sie den Tag mit einem frischen, offenen und entspannten Geist begrüßen, bereit, dem Tag entgegenzutreten bringt. Abenddämmerung:

  • Die Yang-Energie verschwindet, während die Yin-Energie bei Sonnenuntergang steigt. Das Üben am Abend ermöglicht es dem angesammelten mentalen Schlamm und dem Sediment, sich abzusetzen oder gar wegzudriften. o dass Sie einen ruhigen Abend genießen können.

    Die Standing Like a Tree Formen sind wichtige beruhigende Haltungen und kraftvolle Entwickler des Geistes und des Energieflusses. Mach deine tägliche Stehende Like-Baum-Meditation mit mehreren Armpositionen oder tausche jeden Tag aus. Hier sind einige Variationen zu probieren (wie von links nach rechts unten dargestellt):

Legen Sie die Handflächen auf die Tischplatte:

  • Halten Sie Ihre Hände vor Ihren Hüften mit den Handflächen nach unten und den Ellbogen leicht gebeugt. Die Finger zeigen nach vorne und sind leicht gespreizt, ohne gezwungen zu werden. Sie haben das Gefühl, Ihre Handflächen ruhen auf einem hüfthohen Tisch vor Ihnen.

    Umarme den Baum:
  • Halte die Arme vor dir, die Ellenbogen sind weich und abgerundet. Eine leichte Kurve geht von der Schulter bis zu den Fingerspitzen. Stellen Sie sich vor, Sie umarmen einen Baum sehr sanft. Gestalten Sie Ihr Gesicht:

  • Dies ist die am weitesten fortgeschrittene Position, da es die größte Ausdauer braucht, um die Arme hoch zu halten. Hebe deine Hände hoch, damit sie dein Gesicht umrahmen. Sie sehen aus, als würden Sie ein sehr großes Fernglas halten, außer dass Ihre Handflächen etwas weiter nach außen gedreht sind und Ihre Finger sanft ausgestreckt sind.