Essen & Trinken

Zucker Süchtiger Typ: Der Zuckerpirscher

Zucker Suchtyp: Der Zuckerpirscher - Dummies

Von allen Süchtigen ist der Sugar Stalker körperlich süchtig nach Zucker - das bedeutet echte chemische / physiologische Sucht. Die Geschmacksknospen des Sugar Stalkers wurden überstrapaziert und so desensibilisiert, dass sie nichts fanden als die am meisten gezuckerten, kränklich-süßen Leckereien, um auch nur annähernd befriedigend zu sein.

Wenn du ein Sugar Stalker bist, dreht sich dein Leben um Zucker bis zu dem Punkt, an dem deine Augen leuchten und dein Mund anfängt zu gießen, wenn schon etwas Süßes erwähnt wird. Sugar Stalkers essen den ganzen Tag über einen Zuckerstrom, beginnend mit einem zuckerreichen Frühstück mit gesüßtem Kaffee, Gebäck oder Fruchtsaft.

Süße Snacks wie Süßigkeiten und Kekse sind die Norm, und der Gedanke, etwas zu trinken, das nicht gesüßt ist - sogar Wasser - dreht sich um den Magen.

Sugar Stalkers wirken, wie viele Menschen, die abhängig von einer bestimmten Substanz sind, impulsiv, wenn sie ihr Objekt der Sucht präsentieren. Sie können nicht nein sagen, wenn sie etwas Süßes anbieten, und es fällt ihnen schwer zu sagen, wann sie sagen sollen.

Interessanterweise sind Sugar Stalkers sehr oft schüchterne, introvertierte Menschen, trotz des äußeren Erscheinungsbildes, sehr sozial zu sein und viele Freunde zu haben. Viele leiden unter Selbstwertproblemen, obwohl sie außen eine sprudelnde Persönlichkeit zeigen.

Wenn Sie ein Sugar Stalker sind, müssen Sie gesüßte Getränke mit kaltem Truthahn aufgeben. Ihre Geschmacksnerven und das Dopamin-Belohnungszentrum in Ihrem Gehirn müssen wieder sensibilisiert werden für das, was normales Essen schmeckt, und süße Getränke - sogar Diät-Limonaden ohne echten Zucker - machen das unmöglich.

Außerdem müssen Sie das Dessert neu definieren. Um sich allmählich von der Gewohnheit zu lösen, nach jeder Mahlzeit etwas Süßes essen zu müssen, beginnen Sie, süße Dinge zu ersetzen, die gesünder sind - zum Beispiel einige Beeren oder Trauben anstelle von Kuchen.

Portion Control ist eine andere Sache, die Ihnen hilft, Zucker zu bekommen. Wenn Sie Sugar Stalker sind, ist es wichtig, dass Sie Ihre gesünderen Süßigkeiten verteilen, damit Sie nicht versucht werden, weiter zu essen. Niemals aus einer Packung essen; Lege stattdessen deine Erlaubnis auf einen Teller, und das ist alles, was du bekommst.

Zwei Bissen sind alles, was die meisten Menschen brauchen, um zufrieden zu sein - mehr als nur zusätzliche Kalorien ohne zusätzliche Befriedigung. Probieren Sie ein Stück (und nur eines!) Mit dunkler Schokolade oder mit Maltitol gesüßter, zuckerfreier Schokolade und lassen Sie es lange Zeit im Mund schmelzen.