Persönliche Finanzen

Stress Antidotes für den Day Trader

Stress Antidotes für den Day Trader - Dummies

Erfolgreiche Daytrader haben ein Leben außerhalb der Märkte. Sie schließen Positionen, schalten Monitore aus und machen mit dem Rest des Tages etwas anderes. Wenn Sie Ihr Leben als Tageshändler planen, denken Sie darüber nach, was Sie sonst noch mit Ihren Tagen anfangen werden. Bewegung, Meditation, Geselligkeit und Interessen von außen sind der Schlüssel, um das Gleichgewicht zu halten und sich auf den Markt zu konzentrieren, wenn es sein muss.

  • Übung : Bewegung hält Ihren Körper in Form, damit Sie Stress auf dem Markt aushalten und bei Bedarf auf Trends reagieren können. Viele Male, wenn Sie handeln, haben Sie große Adrenalinstöße, die Sie nicht viel tun können. Sie müssen vor Ihrem Bildschirm bleiben, bis der Handel vorbei ist, egal wie viel Sie schreiend davonlaufen wollen.

    Aber nach dem Handelstag können Sie auf die Rennstrecke oder den Pool oder das Laufband gehen und etwas von diesem Adrenalin abbrennen. Herauszufinden, eine regelmäßige Übung Routine kann sich für Ihren Handel auszahlen.

    Wenn Sie kein Übungsgerät sind, rufen Sie Ihren lokalen YMCA an. Es gibt Einführungsprogramme, die Ihnen beibringen können, wie Sie die Ausrüstung benutzen und Ihnen helfen, ein Training zu entwerfen, das Ihren aktuellen Fitnessleveln und Zielen entspricht.

  • Meditation : Wenn Sie handeln, haben Sie möglicherweise Probleme, sich auf die vorliegende Aufgabe zu konzentrieren. Gute Trader können ihre Meinung von allem außer ihrem Handelssystem klar halten, besonders wenn die Märkte am haarigsten sind. Eine Möglichkeit, diese Disziplin zu entwickeln, besteht darin, die Meditation aufzunehmen. Es mag doof erscheinen, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Fokus zu behalten, sollten Sie es wirklich in Angriff nehmen.

    Es gibt eine fast unendliche Anzahl von Meditationsstilen, so dass Sie sicher etwas finden, das funktioniert. Forschungen des Zentrums für komplementäre und alternative Medizin an den National Institutes of Health zeigen, dass viele Menschen psychische Gesundheitsvorteile durch Meditation berichten.

    Schauen Sie sich die Anleitung für die buddhistische Achtsamkeitsmeditationspraxis als eine Möglichkeit an, um loszulegen.

  • Freunde und Familie : Tageshandel ist eine einsame Aktivität. Du arbeitest den ganzen Tag alleine. Es ist wirklich isolierend. Wenn Sie keinen anderen menschlichen Kontakt bekommen, laufen Sie Gefahr, den Markt zu personalisieren, um sich nicht so einsam zu fühlen. Das ist schlecht, weil der Markt keine Person ist; Es ist eine Ansammlung aller finanziellen Aktivitäten, die stattfinden, und es hat keinerlei Interesse an dir.

    Sie wollen die Unterstützung der Menschen, die Sie kennen und lieben. Und du musst auch Zeit für sie haben. Stellen Sie sicher, dass Sie planen, Menschen zu sehen, die Ihnen wichtig sind.

    Wenn Sie zum Ballspiel Ihres Kindes gehen, wenn Sie mit Ihrem Ehepartner zu Abend essen und Ihre Freunde regelmäßig ein paar Biere sehen, können Sie einen langen Weg gehen, um Ihr Leben im Gleichgewicht zu halten - und das hält Ihren Handel im Gleichgewicht.

    Wenn Sie Haustiere mögen, ziehen Sie es in Erwägung, sich tagsüber mit Ihnen in Verbindung zu halten. Es gibt nichts Besseres als einen Hund, der einen Spaziergang braucht, um Sie zu zwingen, für die Nacht zu schließen.

  • Hobbies und andere Interessen : Viele Menschen kommen in den Taghandel, weil sie schon lange vom Markt fasziniert sind. Der Handel geht vom Hobby zum Leben. In vielerlei Hinsicht ist das perfekt. Zur Arbeit zu gehen ist so viel einfacher, wenn Sie einen Job haben, den Sie lieben.

    Finden Sie also ein neues Hobby, wenn Sie noch keines haben. Vielleicht ist es eine TV-Show, ein Sport oder ein Strick, aber was auch immer es ist, Sie müssen etwas außerhalb Ihres Handels haben.

Der Handel ist nur ein Teil deines Lebens.