Essen & Trinken

Beliebte Cognac Marken Barkeeper sollten wissen

Beliebte Cognac Marken Barkeeper sollten wissen - Dummies

Ein guter Barkeeper sollte die bekannten Cognac-Marken kennen. Obwohl alle Cognacs in der gleichen Region produziert werden, und obwohl jede Marke das gleiche Wirrwarr von Altersbezeichnungen auf ihren Etiketten zu haben scheint, können Sie über den Grad der Unterscheidungskraft zwischen den Marken überrascht sein.

Einige Marken haben ein starkes, raumfüllendes Aroma; einige haben einen milden Traubengeschmack; andere haben einen Hauch von Karamell und Vanille. Wenn Sie ein Cognac-Fan sind, probieren Sie verschiedene Marken sowie einige Variationen innerhalb jeder Marke aus.

Wenn Sie neugierig darauf sind, wie ein älterer Cognac (XO oder besser) schmeckt, besuchen Sie eine anständige Bar und bestellen Sie ein Glas (und seien Sie bereit, $ 10 bis $ 20 zu bezahlen), bevor Sie sich entscheiden in eine teure Flasche Cognac investieren.

Wenn Sie Cognac kaufen, sehen Sie alle Arten von Bezeichnungen auf den Etiketten verschiedener Marken - zum Beispiel Courvoisier VS, Martell VSOP und Remy Martin XO. Die Buchstaben und Phrasen nach dem Markennamen sind ein allgemeiner Hinweis auf das Alter. (und, wiederum, teuer) des Kognaks.

Jede große Marke produziert Cognacs unterschiedlichen Alters. Wenn eine der folgenden Bezeichnungen verwendet wird, gibt dies das Alter des jüngsten Cognacs an, der in der Mischung verwendet wird, die das ausmacht, was in der Flasche enthalten ist.

  • V. S. (Sehr Superior) oder Drei Sterne: Cognac im Alter von weniger als 4-1 / 2 Jahren.

  • V. S. O. P. (Sehr Superior Old Pale): Cognac im Alter zwischen 4-1 / 2 und 6-1 / 2 Jahren. Manchmal auch V. O. (sehr alt) oder Reserve genannt.

  • X. O. (Extrem alt), Napoleon, Hors d'age, V. S. S. P., Cordon Bleu, Grand Reserve und Royal: Cognac im Alter von mindestens 5-1 / 2 Jahren und bis zu 40 Jahren.

Generell verwendet jeder Cognac-Hersteller Mischungen, die viel älter als das erforderliche Minimum sind. In den renommiertesten Cognacs können einige der Mischungen über mehrere Jahrzehnte gereift sein.

In der folgenden Liste werden die verfügbaren Stile für jede Marke vom günstigsten bis zum teuersten aufgelistet. Alle Cognacs sind 80 Beweis.

  • Alize produziert VS und VSOP

  • Camus produziert eine Reihe von Cognacs, darunter VS, VSOP, XO, Extra, Borderies XO, Ile de Ré Fine Island Cognac, Rarissimes und Cuvée 3. 128.

  • Conjure wird aus der Ugni blanc-Traube aus Mischungen hergestellt, die eine Vielzahl von Cognac-Regionen repräsentieren, darunter Grande Champagne, Petite Champagne und Borderie.

  • Courvoisier produziert V. S., V. S. O. P. Fine Champagne, V. S. O. P. Exclusif, Napoleon Fine Champagne, X. O.Imperial, Initiale Extra, Nachfolge JS und L'Esprit de Courvoisier.

  • Delamain produziert blasses und trockenes X. O., Vesper, Très Vénérable, Extra, Millésimés und Réserve de la Famille.

  • D'USSÉ Cognac wird meisterhaft im renommierten Château de Cognac, einem der ältesten Cognac-Häuser Frankreichs, hergestellt.

  • Hardy produziert Hardy Perfection Serien: Luft, Feuer, Wasser und Erde, Rosebud Family Reserve, Perle Noces de Perle, Diamant Noces de Diamant, Kapitän Noces d'Or, Noces d'Or, XO, Napoleon, VSO P, VS Red Corner und Hardy Vanille.

  • Hennessy produziert V. S., Privilège, X. O., Private Reserve 1873 und Richard Hennessy.

  • Hine Cognac produziert H von Hine, Rare V. S. O. P., Cigar, Antique X. O., Triomphe, Mariage und Talent.

  • Martell produziert V. S., Médaillon V. S. O. P., Noblige, Cordon Bleu, X. O., Creation und L'Art.

  • Remy Martin produziert Grand Cru, V. S. O. P., 1783 Accord Royal, X. O. Excellence, Extra, und Louis XIII de Remy Martin.