Business

Strafen und Verlängerungen für Erbschaftssteuern

Strafen und Verlängerungen für Erbschaftssteuern - Dummies

Alles tun, um Ihr 706 bis zum Fälligkeitsdatum (wie erweitert) zu archivieren und zahlen Sie die Erbschaftssteuer rechtzeitig, weil Sie Strafen für verspätete Einreichung und verspätete Zahlung erheben, es sei denn, Sie können einen vernünftigen Grund für die Verspätung angeben.

Wenn Sie 706 nach dem Fälligkeitsdatum und eventuellen Erweiterungen einreichen, fügen Sie dem Ergebnis eine Erklärung bei, um eine angemessene Ursache zu ermitteln. Darüber hinaus zahlen Sie Zinsen auf den Betrag der Steuer ab dem Fälligkeitsdatum bis zur Zahlung der Steuer, es sei denn, Sie haben eine Verlängerung der Steuer beantragt und erhalten.

Absolut nichts ist schlimmer, als mit Strafen belegt zu werden, weil der IRS Sie unterbewertet. Sie müssen nicht nur die zusätzliche Steuer zahlen, sondern auch eine Unterbewertung der Bewertung, die zu Steuererhöhungen von mehr als 5.000 US-Dollar führt, kostet Sie eine enorme Strafe von 20 Prozent. Der IRS definiert eine Bewertung Understatement , wenn der Wert der Eigenschaft als 65% oder weniger des tatsächlichen Werts auf dem Formular 706 gemeldet wird.

Die Strafe springt auf 40 Prozent für Immobilien, die bei 40 Prozent oder weniger des tatsächlichen Marktwerts liegen. Und wenn Sie denken, dass Sie Ihre Chancen, eine Prüfung zu vermeiden, mögen, denken Sie noch einmal darüber nach. Im Jahr 2006 untersuchte der IRS fast 10 Prozent aller Formulare 706, obwohl die Revisionsraten bei individuellen Einkommenssteuererklärungen bei etwa 1 Prozent lagen.

Bei Beständen mit Werten von 5 Millionen Dollar oder mehr stieg diese Rate auf mehr als 23 Prozent, und da die Befreiung von der Erbschaftssteuer zunimmt und die Zahl der zu hinterlegenden Erbschaftsteuererklärungen abnimmt, wird erwartet, dass die Zahl der geprüften Erträge ansteigt. Bewertungen sind keine Orte, an denen man Abstriche machen kann, obwohl man sicherlich die niedrigste Bewertung in den meisten Fällen unterstützen möchte.

Wann kann eine höhere Bewertung für den Nachlass von Vorteil sein? Wenn der Nachlass ohnehin keine Erbschaftssteuer abwirft, ist der Wert, zu dem die Immobilie in 706 aufgenommen wird, die neue "erhöhte" Kostenbasis für Einkommensteuerzwecke.

Manchmal brauchen Sie vielleicht ein paar zusätzliche Monate, um alles mit dem Grundstück zu quadrieren, bevor Sie 706 einreichen können. Wenn Sie eine Verlängerung benötigen, senden Sie Ihre Verlängerungsanfrage an das Finanzministerium, Internal Revenue Service Center, Cincinnati, OH 45999, nicht später als das ursprüngliche Fälligkeitsdatum für die Rückgabe (neun Monate nach dem Todesdatum des Erblassers).

Datei Formular 4768, Fristverlängerung für die Rückgabe und / oder Bezahlung von US-Steuern (und Generationen-Skipping Überweisung) Steuern für Verlängerungen der Anmeldezeit und der Zahlungsfrist ..

Zeitverlängerung in Datei

Sie erhalten eine sechsmonatige automatische Verlängerung der Zeit in Datei für Formulare 706, 706-A, 706-D, 706-NA, und > 706-QDT, , sofern Sie die Verlängerungsanforderung bis zum Fälligkeitsdatum einreichen und die Zahlung des geschätzten Betrags der Nachlasssteuer (oder Generationsüberspringen der Übertragungssteuer) einschließen. Überprüfen Sie einfach das entsprechende Feld in Teil II des Formulars. Wenn Sie mehrere Executoren oder Administratoren haben, muss nur einer von Ihnen eine Datei ablegen. Oder Sie können Ihren bevollmächtigten Rechtsanwalt, beglaubigten Wirtschaftsprüfer, eingeschriebenen Vertreter oder Bevollmächtigten für Sie haben.

Sie können eine zusätzliche Fristverlängerung beantragen, um die

706 nur dann einzureichen, wenn Sie ein Testamentsvollstrecker sind und sich außerhalb des Landes befinden. Fügen Sie eine Erklärung hinzu, in der erklärt wird, warum es unmöglich oder unpraktisch ist, 706 bis zum Fälligkeitsdatum zu archivieren. Wenn Sie nicht bis zum Fälligkeitsdatum der Rückgabe eine automatische Verlängerung der Zeit in Datei einreichen, geht nicht alles verloren. Sie können immer noch eine Verlängerung der Zeit in eine Datei ablegen, wenn Sie

eine gute und ausreichende Ursache haben. Obwohl in den Anweisungen

706 keine Definition für diese Phrase angegeben ist, sollten Sie eine Erklärung beifügen, in der erklärt wird, warum Sie eine automatische Erweiterung nicht beantragen konnten, warum eine Datei nicht möglich oder unpraktisch war. bis zum Fälligkeitsdatum und warum die Verlängerung gewährt werden sollte. Beachten Sie jedoch, dass die Verlängerung, wenn sie erteilt wird, nicht länger als sechs Monate nach dem Fälligkeitsdatum der Rückgabe erfolgt. Verlängerung der Zahlungsfrist

Sie können auch das

Formular 4768 verwenden, um eine Verlängerung der Frist für die Zahlung der Nachlasssteuer gemäß IRC Section 6161 zu beantragen (eine Ermessensausweitung der Ursache) für eine IRC Section 6163 Wahl (Reversionary oder Restzins), oder für eine IRC Section 6166 Wahl (eng gehaltenes Geschäft).