Essen & Trinken

Landschaftsbau Für Dummies Spickzettel

Landschaftsbau Für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Phillip Giroux, Bob Beckstrom, Lance Walheim, Herausgeber der National Gardening Association

Das Zusammenstellen Ihrer perfekten Landschaft beginnt mit der Erstellung einer Wunschliste, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. und kaufen Sie Pflanzen, die am besten für Ihren Landschaftsplan und Ihre Klimazone geeignet sind.

Erstellen einer Landschaftsgestaltungs-Wunschliste

Machen Sie eine Wunschliste, wenn Sie mit der Landschaftsplanung beginnen und nutzen Sie Ihre Fantasie, um Ihre Landschaft an die Bedürfnisse Ihrer Familie anzupassen. Betrachten Sie Regenfässer, eine Feuer- oder Feuerschale, eine Laube oder sogar ein kleines Gewächshaus. Grabe weiter, bis du alles in deinem Garten hast. Betrachten Sie diese für Ihre Wunschliste:

  • Genug Rasen zum Fangen spielen

  • Eine gemauerte Terrasse oder ein Holzdeck

  • Ein Grill im Freien

  • Eine Sichtschutzhecke

  • Ein eingezäunter Garten

  • Ein Pool oder spa

  • Ein Lagerschuppen oder ein Pflanzschuppen

  • Ein Komposthaufen

  • Ein Fischteich oder ein reflektierender Teich

  • Ein Ort, an dem Schmetterlinge und Vögel zu Besuch kommen

  • Ein privater Rückzugsort mit einer Hängematte

  • Ein blühender Garten

  • Ein Rosengarten

  • Ein frischer Kräuteranbau oder ein duftender Garten

  • Ein Gemüsegarten oder Obstgarten > Ein Dachgarten

  • Ein Blumengarten mit Blumen, der den Beginn einer neuen Saison ankündigt

  • Ein Patiogarten mit verschiedenen Töpfen voller bunter Pflanzen

  • Wildblumen
  • Ein trockenheitstoleranter Garten

  • Wie man seine Landschaft plant

Die Planung Ihrer Landschaft hilft Ihnen, Ihr Budget einzuhalten, die richtigen Bäume und Pflanzen für Ihre Bedürfnisse zu finden und hält Sie auf Ihrer Landschaftswunschliste konzentriert. Verwenden Sie diese Schritte bei der Planung Ihrer Landschaft:

Messen Sie Ihre aktuelle Landschaft und zeichnen Sie einen groben Plan auf Papier.

  1. Überprüfen Sie Ihre Wunschliste.

  2. Bestimmen Sie Ihr Budget.

  3. Fügen Sie potenzielle Strukturen (Terrasse, Deck, Schuppen, Bank, Zaun, Pool oder Teich) und Wege zu Ihrem Plan hinzu.

  4. Bestimmen Sie die Verfügbarkeit von Sonne, Halbschatten und Schatten für jeden Bereich, in dem Pflanzen wachsen sollen. Bestimme deine Winterhärtezone.

  5. Fügen Sie Ihrem Plan Pflanzen und Bäume hinzu.

  6. Überprüfen Sie die Kosten und die Verfügbarkeit von Materialien und Anlagen.

  7. Rufen Sie Ihre örtliche Regierungsbehörde an und fragen Sie nach Genehmigungen.

  8. Nennen Sie gegebenenfalls einen Landschaftsbauer.

  9. Beginne mit dem Bauen und Pflanzen!

  10. Die besten Pflanzen für Ihre Landschaft kaufen

Landschaftspflanzen können teuer sein - sie sind eine Investition für Ihr Zuhause. Also, wenn Sie Pflanzen für Ihren Garten kaufen, suchen Sie gesunde Pflanzen, die Ihre Landschaftsbedürfnisse passen, verschönern Sie Ihre Immobilie und wachsen gut in Ihrem Klima. Diese Tipps helfen Ihnen, die richtigen Bäume, Blumen und Sträucher zu finden:

Planen Sie Ihre Landschaft auf Papier, bevor Sie Pflanzen kaufen - Sie wissen genau, wie viel Sie kaufen müssen.

  • Stellen Sie ein Budget fest, bevor Sie im Kindergarten ankommen.

  • Wählen Sie Pflanzen, die für die Menge an Sonne, Halbschatten oder Schatten in Ihrem Garten geeignet sind.

  • Vermeiden Sie Pflanzen, die in Ihrer Zone nicht gut wachsen.

  • Kaufen Sie Pflanzen, die, wenn sie reif sind, die richtige Höhe, Form und Farbe für die Größe Ihrer Landschaft haben.

  • Wählen Sie Pflanzen, die kompakt, gesund und (falls zutreffend) gerade erst blühen. Vermeiden Sie schwache, spindeldürre oder insektenverseuchte Pflanzen.

  • Vermeiden Sie es, Pflanzen zu kaufen, die wurzelgebunden sind oder aus ihren Töpfen herausgewachsen sind.

  • Beachten Sie alle besonderen Bedingungen vor dem Kauf von Pflanzen - Bodenanforderungen, Bewässerungsbedürfnisse, Invasivität, Gerüche und Unordnung (besonders bei Beeren).

  • Ihre Landschaftshärtungszone

Wenn Sie Pflanzen für Ihre Landschaftsgestaltung auswählen, achten Sie darauf, Pflanzen auszuwählen, die für Ihre Wetterzone geeignet sind. Die meisten Stauden sind mit einer Klimazone gekennzeichnet, um die

Mindesttemperaturen anzuzeigen, die sie tolerieren kann . Beachten Sie die Widerstandsfähigkeit der Pflanze für das beste Wachstum und die Fähigkeit, den Winter zu überleben. Verwenden Sie diese Tabelle, um die Klimazone Ihres Gebiets zu finden: Pflanzenhärtezonen in den USA

Fahrenheit
Celsius Zone 1
Unter -50 ° F Unter -46 ° C > Zone 2 -50 ° F bis -40 ° F
-46 ° C bis -40 ° C Zone 3 -40 ° F bis -30 ° F
-40 ° C bis -34 ° C Zone 4 -30 ° F bis -20 ° F
-34 ° C bis -29 ° C Zone 5 -20 ° F bis -10 ° F
-29 ° C bis -23 ° C Zone 6 -10 ° F bis 0 ° F
-23 ° C bis -18 ° C Zone 7 0 ° F bis 10 ° F
-18 ° C bis -12 ° C Zone 8 10 ° F bis 20 ° F
-12 ° C bis -7 ° C Zone 9 20 ° F bis 30 ° F
-7 ° C bis -1 ° C Zone 10 30 ° F bis 40 ° F
-1 ° C bis 4 ° C < Zone 11 40 ° F und höher 4 ° C und höher