Essen & Trinken

Kennzeichnung Lebensmittel für Gluten in Australien und Neuseeland

Lebensmittel für Gluten in Australien und Neuseeland - Dummies

Teil von Living Gluten-Free für Dummies Spickzettel (Australien / Neuseeland Edition)

Die australischen Lebensmittelkennzeichnungsstandards sind sehr streng, ebenso wie die Anforderungen in Neuseeland. Im Folgenden sind einige Möglichkeiten aufgeführt, wie Gluten in Australien und Neuseeland auf Lebensmitteletiketten zu finden ist:

  • Alle glutenhaltigen Körner und alle daraus stammenden Zutaten müssen immer auf den Lebensmitteletiketten aufgeführt sein.

  • Die Quelle des Getreides ist normalerweise in Klammern, aber manchmal werden zusammenfassende Angaben nach der Zutatenliste verwendet, wie "enthält Zutaten aus Weizen", "enthält Gluten" oder ähnliches.

  • Wenn ein Produkt GLUTENFREI beschriftet wird, hat diese Information Vorrang vor der Zutatenliste, da jeder Problembestandteil so stark verarbeitet wurde, dass Gluten nicht mehr nachgewiesen werden kann.

  • Glukosesirup, Dextrose und Karamellfarbe sind immer glutenfrei, auch wenn sie aus Weizen stammen, da nach der Verarbeitung kein Gluten mehr nachgewiesen werden kann.