Essen & Trinken

Küchenautomatisierung mit Wemo's Schmortopf Smart Schmortopf

Küchenautomatisierung mit Wemo's Schmortopf Smart Schmortopf - Schnuller

Bevor Sie es wissen, wird Belkins WeMo seine Hände in fast jede Art von Gerät haben, das Sie sich vorstellen können. Es arbeitet bereits mit Glühbirnen und Luftbefeuchtern, und jetzt ist es in der Küche mit seiner Partnerschaft mit einem der Lieblingskochgeräte Ihrer Mutter und Mutter : dem Crock-Pot.

Crock-Pot Slow Cooker gibt es seit mehr als 40 Jahren, und mit der Aufnahme von WeMo sind sie in die vernetzte Welt getreten und scheinen mindestens weitere 40 Jahre in der Welt unterwegs zu sein. Küchen.

Der Crock-Pot Smart Slow Cooker ist mit der WeMo-Technologie aktiviert, was bedeutet, dass Sie ihn mit der WeMo-App von Ihrem Smartphone oder Tablet aus steuern können.

Credit: Mit freundlicher Genehmigung von Belkin.

Wie Sie bereits wissen, ist Komfort der Schlüssel zu einem guten Hausautomationsgerät, und dieses Gerät passt auf jeden Fall. Klar, Sie müssen die Zutaten in den Herd geben, aber das ist eine Selbstverständlichkeit, bis der Tag kommt, an dem Küchenroboter diesen Teil der Arbeit erledigen können.

Der WeMo-fähige Slow Cooker von Crock-Pot bietet die folgenden Eigenschaften:

  • 6-Quart-Kapazität, die, um es gelinde auszudrücken, reichlich ist.

  • Ermöglicht es Ihnen, die Garzeit und -temperatur einzustellen, die Speisen nur auf warm zu stellen oder einfach den Herd auszuschalten. Sie können dies vom Herd selbst oder über die WeMo-App tun.

  • Und noch mehr typische Crock-Pot-Güte:

    • Cool-to-the-touch-Griffe.

    • Kabelführung an der Seite des Herdes.

    • Spülmaschinenfestes Deckel und Steinzeug.