Essen & Trinken

Verfolgen Sie Ihre ASL-Fächer im Raum

Verfolgen Sie Ihre ASL-Fächer im Raum - Dummies

Zu ​​Hause oder unterwegs sprechen Sie oft über Leute, die nicht bei Ihnen sind, und das ist das gleiche, egal ob Sie mit American Gebärdensprache (ASL) oder Englisch sprechen.

Zum Beispiel können Sie bei der Arbeit mit einem Ihrer Mitarbeiter besprechen, wie sehr Sie Ihren Chef mögen. Wenn Sie Sign verwenden, müssen Sie nicht in der Lage sein, jemanden (oder etwas) zu sehen, der in der Lage ist, über ihn, sie oder ihn zu sprechen. (Das ist auch eine gute Sache. Wie sonst könnten Sie eine Überraschungsparty für Ihren Ehepartner planen?)

Alles, was Sie tun müssen, um jemanden zu besprechen, der nicht anwesend ist, ist, dass Sie dieser Person einen Punkt im Raum in der Nähe Ihrer passiven Hand zuweisen. Sie verwenden das gleiche Zeichen für er, sie und es - Ihr Zeigefinger in einer Zeigegeste erweitert. Wenn er, sie oder es in der Nähe ist, richten Sie Ihren Zeigefinger auf die Person oder das Ding, aber wenn sich die Person oder das Ding nicht in Ihrer Nähe befindet, wählen Sie einen bestimmten Platz im Raum vor Ihnen, um zu sortieren. für die Person oder Sache stehen.

In ASL ist dieses Zeichen nicht geschlechtsspezifisch. Sie zeigen jedes Mal auf den gleichen Raum, wenn Sie sich auf den abwesenden beziehen. Wenn du also Buddy unterschreiben möchtest, nimm seinen Namen und zeige auf deinen passiven Handbereich.