Essen & Trinken

Keep CrossFit Safe durch Finden eines guten Trainers

Keep CrossFit Safe durch Finden eines guten Trainers - Dummies

Ist CrossFit sicher? Diese Debatte tobt fast seit CrossFit zu einer Sache geworden ist. Viele Athleten schwören auf CrossFit, während andere Fitness-Experten behaupten, es sei wirkungslos und gefährlich.

Schauen Sie sich dieses Video an, um weitere Informationen und Informationen zum CrossFit-Training zu erhalten.

Sie werden Geschichten von Athleten hören, die seit Jahren Gewichte heben, die von CrossFit mehr Kraft und Ausdauer gewinnen als jedes andere Trainingsprogramm. Sie werden auch Leute kennenlernen, die nie mit einem Übungsprogramm mithalten können, bis sie CrossFit ausprobiert haben und jetzt in der besten Form ihres Lebens sind. Und Sie werden auch Leute finden, die sagen, dass Sie CrossFit um jeden Preis vermeiden sollten und dass Sie mit jeder Minute, die Sie in einer CrossFit-Klasse verbringen, ernsthaften körperlichen Schaden riskieren.

CrossFit-Trainer fordern die Teilnehmer auf, die Workouts so zu skalieren, dass sie ihren Fähigkeiten entsprechen. Allerdings haben CrossFit-Klassen einen wettbewerbsfähigen Charakter und ein Teil der CrossFit-Kultur ist der unendliche Druck, besser zu werden, mehr zu heben und schneller zu werden. Diese Mentalität könnte die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen erhöhen, wenn eine Person nicht aufpasst.

Vielleicht ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und sicheren CrossFit-Erfahrung, eine Klasse mit einem guten Trainer zu finden. Wie jeder Job, wenn Sie stark genug schauen, werden Sie CrossFit-Trainer finden, die hervorragend sind, sowie Trainer, die ernsthaft eine berufliche Veränderung brauchen. Ein guter Trainer lehrt die Klasse sorgfältig, wie sie jede Bewegung korrekt ausführen kann, und achtet während des Trainings auf die Form jedes Mitglieds.

Die Wahl eines guten Trainers kann für jemanden, der neu ist, schwierig sein. Betrachten Sie diese Fragen als Ausgangspunkt:

  • Erklärt der Coach die Übungen so, wie Sie es verstehen?

  • Beobachtet er jede Person, während sie trainiert, und bietet Korrekturen an, wenn jemand es nicht richtig macht?

  • Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Lehrer sich um Sie als Person kümmert?

Das sind Zeichen eines guten Trainers.

Umgekehrt, wenn Sie einen Trainer sehen, der einige Klassenmitglieder gegenüber anderen bevorzugt; wer wird durch Nebengespräche, sein Handy oder die Musik abgelenkt; oder wer keinen Sinn hat, wenn er eine neue Übung erklärt, ist vielleicht klug, ein neues CrossFit-Fitnessstudio zu wählen.

Egal wie groß Ihr Trainer auch ist, es liegt immer in Ihrer Verantwortung, sich bewusst zu machen, wie sich Ihr Körper anfühlt. Sie müssen wissen, ob Sie Schmerzen durch Muskelermüdung oder Schmerzen durch Verletzungen oder Überanstrengung verspüren. Wenn es letzteres ist, hören Sie auf zu arbeiten, bis das Problem behoben ist.