Essen & Trinken

Artikel, die Sie immer in Ihrem Fahrzeug aufbewahren sollten

Artikel, die Sie immer in Ihrem Fahrzeug behalten sollten - Dummies

Sie können Ihre Auto-Reparatur-Toolbox mit den besten Tools, die Geld kaufen kann, packen, aber all diese ausgefallenen Gadgets und Gizmos werden Ihnen nichts nützen, wenn sie zu Hause sind, wenn Ihr Fahrzeug bricht 30 Meilen von der Zivilisation ab. Verführen Sie das Schicksal nicht: Halten Sie grundlegende Werkzeuge und Materialien immer an Bord.

Neben der Werkzeugkiste, die mit den Werkzeugen gefüllt ist, die Sie für eine schnelle Reparatur benötigen, achten Sie darauf, die folgenden Gegenstände an Bord zu haben:

  • Lappen: Halten Sie einen sauberen, fusselfreien Lappen in Ihrem Fahrzeug, um Ihren Öl- oder Getriebe-Peilstab abzuwischen oder die Innenseite Ihrer Windschutzscheibe zu reinigen, wenn sie sich verzieht.

  • Ersatzteile: Wenn Sie Ihre Zündkerzen ersetzen , speichern Sie die alten Zündkerzen, wenn sie nicht zu stark abgenutzt sind. Trage sie in deiner Kofferraum-Werkzeugkiste für einen schnellen Austausch bei Bedarf. Das Gleiche gilt für alte Luftfilter und andere kleine Dinge. Ein paar zusätzliche Muttern, Schrauben und Schrauben sind auch nützlich, um zur Hand zu haben.

  • Notfallteile: Tragen Sie einen Ersatzsatz mit Scheibenwischerblättern, einen zusätzlichen Kühlerdeckel und zusätzliche Sicherungen. Wenn Sie in heißem Wetter in abgelegenen Regionen reisen möchten, sind obere und untere Kühlerschläuche eine gute Idee. Obwohl sie teurer sind, ist es gut, zusätzliche Zubehörgurte mitzuführen.

  • Ersatzreifen: Überprüfen Sie häufig Ihr Ersatzrad. Es ist demütigend zu finden, dass Ihr Ersatzteil flach ist, gerade wenn Sie es brauchen.

  • Schraubenschlüssel: Bei Neufahrzeugen wird manchmal ein Schraubenschlüssel mit einem Wagenheber mitgeliefert. Wenn Sie einen Schraubenschlüssel kaufen, erhalten Sie die Kreuzschaftart, die Ihnen mehr Hebelkraft gibt.

  • Eine Dose Inflator / Dichtmittel: Dieser Artikel erspart Ihnen den Aufwand, eine Wohnung auf der Straße zu wechseln. Es lässt sich einfach an der Ventilspindel an Ihrem platten Reifen befestigen und bläst den Reifen mit einem Gummistopfen auf, der die Punktion vorübergehend versiegelt.

  • Starthilfekabel: Eine der häufigsten Kfz-Fehlfunktionen ist der Stromausfall zum Starten des Motors, entweder durch eine alte oder defekte Batterie oder durch versehentliches Einschalten der Scheinwerfer.

  • Schnee- und Eisausrüstung: Wenn Sie in einem kalten Gebiet leben, tragen Sie Reifenketten oder eine Tüte Sand. Eine kleine Schaufel ist nützlich, um Ihre Reifen auszugraben, und ein Schaber ermöglicht es Ihnen, Ihre Windschutzscheibe von Schnee und / oder Eis zu befreien. Eine Dose Enteiser ist bei eisigem Wetter nützlich.

  • Taschenlampen und Reflektoren: Eine Taschenlampe in Ihrem Handschuhfach hilft Ihren Kindern, heruntergefallene Spielsachen auf dem Boden des Autos zu finden, ermöglicht Ihnen, unter der Motorhaube zu sehen, wenn Ihr Fahrzeug ausfällt, und dient als Notleuchte für Gegenverkehr, wenn Sie für Reparaturen auf der Straße anhalten müssen.

  • Erste-Hilfe-Kasten: Bewahren Sie einen Erste-Hilfe-Kasten in Ihrem Fahrzeug auf.Wählen Sie eine, die mit einer Vielzahl von Bandagen, Pinzetten, chirurgisches Tape, antibiotische Salbe, etwas für Verbrennungen beruhigende und ein gutes Antiseptikum ausgestattet ist.

  • Handreiniger: Die meisten Handreiniger sind grundsätzlich Fettlöser.

  • Handschuhe: Halten Sie in Notfällen ein Paar Handschuhe im Fahrzeug. Industrielle Gummihandschuhe, die in Läden für Schwimmbecken erhältlich sind, sind nicht von Benzin, Lösungsmittel oder Batteriesäure betroffen.