Essen & Trinken

Italienisch All-in-One für Dummies Spickzettel

Italienisch All-in-One für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Antonietta Di Pietro, Francesca Romana Onofri, Teresa L. Picarazzi, Karen Antje Möller, Daniela Gobetti, Beth Bartolini-Salimbeni

Die italienische Sprache passt sich den Rhythmen der Moderne an Leben mit der Einführung neuer Idiome und der Konstruktion von einfacheren, präziseren Sätzen und Absätzen. Die Grundregeln der italienischen Sprache bleiben jedoch gleich. Trotz der fortschreitenden Transformation der Sprache bleiben diese Regeln das Fundament, das sie stabilisiert. Hier sind ein paar italienische Grundlagen, die Sie nicht missen möchten, wenn Sie auf Italienisch kommunizieren möchten.

Zusammenfassung von italienischen Artikeln, Substantiven und Adjektiven

Im Italienischen haben Substantive Geschlecht und Zahl - männlich oder weiblich und Singular oder Plural. Artikel (a, an, die, und so weiter), die mit Substantiven verbunden sind, sind auch männlich, weiblich, singular oder plural gemäß dem Hauptwort, auf das sie sich beziehen. So ist der englische bestimmte Artikel der entweder männlich Singular, männlich Plural, weiblich Singular oder weiblich Plural in Italienisch.

Die folgende Tabelle zeigt, wie Sie Substantive und Artikel kombinieren können. Achte auf den Anfangsbuchstaben der männlichen Substantive, da sich der Artikel entsprechend diesem Buchstaben ändert; Deshalb sehen Sie vier Versionen männlicher Substantive in der Tabelle.

Italienische Artikel beziehen sich auf das Geschlecht und die Anzahl der Substantive, auf die sie sich beziehen. Daher müssen Sie als Erstes das Geschlecht und die Nummer des Substantivs bestimmen, mit dem Sie arbeiten. Sie finden einige Beispiele in der ersten Spalte. Die zweite Spalte hilft Ihnen dabei, sich auf die Anfangsbuchstaben von Substantiven zu konzentrieren, was wesentlich ist, um die richtigen definitiven und unbestimmten Artikel zu finden, die in der dritten bzw. vierten Spalte gezeigt werden.

Geschlecht und Zahl der Substantive Substantive Beginnend mit ... Bestimmte Artikel Unbestimmte Artikel
Männliche Singular 1. Substantive, die mit einem Konsonanten beginnen (wie < libro, tavolo, und sogno ) il (il libro, il tavolo, il sogno) un (un libro, un tavolo, un sogno) Maskulin Plural 1.
Substantive, die mit einem Konsonanten beginnen (zB libri, tavoli, und sogni ) i (i libri, i tavoli, i sogni) dei (dei libri, dei tavoli, dei sogni) Maskulin Singular 2.
Substantive, die mit s beginnen + einen Konsonanten, z, ps, pn, gn, oder y (wie specchio, stivale, scienziato, zaino, psicologo, pneumatisch, gnomo, und joghurt ) lo (lo specchio, lo stivale, lo scienziato, lo zaino, lo psicologo, lo pneumatico [aber auch il pneumatischo ], lo gnomo, lo joghurt) uno (uno specchio, uno stivale, uno scienziato, uno zaino, uno psicologo, uno pneumo, uno gnomo, uno joghurt) Substantive Ginning mit einem Vokal (
a, e, i, o, oder u ) wie in aereo, amico, orso, und invito l ' (l ' aereo, l ' amico, l ' orso, l ' invito) un (un a, un amico, un orso, un invito) Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Apostroph mit dem männlichen un verwenden. Männlicher Plural 2.
Substantive, die mit s beginnen + einen Konsonanten, z, ps, pn, gn, oder y (wie in < specchi, stivali, scienziati, zaini, psicologi, pneumatisch, gnomi, und joghurt ) gli (gli specchi, gli stivali, gli scienziati, gli zaini, gli psicologi, gli pneumatisch [aber auch i pneumatisch ], gli gnomi, gli joghurt) degli (degli specchi, degli stivali, degli scienziati, degli zaini, degli psicologi, degli pneumatici [aber auch dei pneumatici ], degli gnomi, degli joghurt Substantive, die mit einem Vokal beginnen ( a, e, i,
o, oder u ) gli (gli aere, gli amici, gli orsi, gli inviti) degli (degli aere, degli amici, degli orsi, degli inviti) weiblich Singular Substantive, die mit einem Konsonanten beginnen (wie
banca, casa, und stazione ) la (la banca, la casa, la stazione) una ( una banca, una casa, una stazione) Substantive, die mit einem Vokal beginnen ( a, e, i, <9 99> o,
oder u ) wie in arte und eredità l ' (l ' arte, l ' eredità) un ' (un ' arte, un ' eredità) Weiblicher Plural < Alle Substantive (wie banche, case, stazioni, arti, und
eredità ) le (le banche, le case, le stazioni, le arti, le eredità) delle (delle banche, delle fall, delle stazioni, delle arti, delle eredità) Beachten Sie auch, dass obwohl bestimmte Artikel in Englisch weggelassen werden, diese nicht auf Italienisch weggelassen werden. Zum Beispiel La gente dice ... (
Leute sagen ...

). Adjektive geben Details zu den Nomen an, auf die sie sich beziehen. Sie nehmen das Geschlecht und die Nummer des Nomen. Die meisten männlichen Substantive enden in -o (Singular) oder -i

(Mehrzahl), während die meisten weiblichen Substantive in -a (Singular) oder enden. -e (Plural). Einige Substantive enden in -e in ihrer Singularform und in -i im Plural, sowohl für weibliche als auch für männliche Formen.

Überprüfen Sie die folgende Tabelle, um zu sehen, wie Adjektive und Substantive in Geschlecht und Zahl übereinstimmen: bianco un foglio bianco

(

ein weißes Blatt Papier

fogli bianchi ( weiße Blätter ) bianca una pagina bianca ( eine weiße Seite
) pagine bianche ( weiße Seiten ) verde un banco verde ( ein grüner Schreibtisch
); una penna verde ( ein grüner Stift ) banchi verdi ( grüne Schreibtische ); penne verdi ( grüne Stifte )
Qualifizierende Adjektive folgen normalerweise dem Hauptwort; jedoch kommen alle anderen Modifikatoren - demonstrative, interrogative, possessive und indefinite Pronomen sowie Zahl - vor dem Nomen: Abbiamo letto un libro interessante
.

(

Wir lesen ein interessantes Buch. ) Vorrei comprare questo libro. (

Ich möchte dieses Buch kaufen. )

I tuoi libri sono nello zaino nero.

(

Ihre Bücher befinden sich im schwarzen Buch. ) Perché hai ordinato pochi libri? (

Warum haben Sie so wenige Bücher bestellt? ) Quali libri hai preso in prestito? ( Welche Bücher haben Sie ausgeliehen?

) È il terzo libro che leggo su questo argomento. (

Dies ist das dritte Buch, das ich zu diesem Thema gelesen habe . ) Wie man italienische Verben im gegenwärtigen Indikativensprung konjugiert funktioniert ähnlich wie die Gegenwart im Englischen. Um italienische Verben im gegenwärtigen Indikativ zu konjugieren, müssen Sie zunächst verstehen, dass italienische Infinitive (die "to" -Form, wie in bis sterben

, bis

schlafen , zu < Traum ) ende auf eine von drei Arten - und dass du das Verb konjugierst, das auf diesem Ende basiert: Verben, die in enden, sind Verben, die in enden < Verben, die auf -ire

  • enden Die Endungen von regulären

  • Verben ändern sich nicht. Beherrsche die Enden für jeden Modus und spanne, und du bist gut zu gehen! Denken Sie daran, dass Verben mit Themen und Subjektpronomen übereinstimmen ( io, tu,

  • lui / lei / Lei, noi, voi, loro / Loro ):

Gemeinsame reguläre italienische Verben in der Gegenwart Indikatives Tense Subjekt Pronomen Lavorare ( um zu arbeiten ) Prendere (

zu nehmen; um
zu bestellen) Partire ( um zu verlassen > Capire ( zu verstehen ) io lavoro prendo teilweise capisco tu
lavori prendi > parti capisci lui / lei lavora
prende parte capisce noi lavoriamo
prendiamo partiamo capiamo voi lavorate
prendé partite capite loro / Loro lavorano
prendono partono capiscono Leider gibt es auch unregelmäßige
Verben, die Sie auswendig lernen müssen. Sie werden feststellen, dass je mehr Sie sie üben, desto einfacher ist es, sie im Gespräch zu verwenden: Häufig Unregelmäßige Italienische Verben im Präsens Indikativ Subjekt Pronomen Andare ( to go >)

Bere ( zu trinken )

Wagen (
geben ) Fahrpreis ( to ) Stare (< bleiben ) Venire ( kommen ) io vado bevo tun faccio sto vengo tu vai
bevi dai fai stai vieni lui / lei / Lei va
beve dà > fa sta vien noi andiamo beviamo
diamo facciamo stiamo veniamo voi andat bevete
Datum Schicksal Staat Venit Loro / Loro Vanno Bevono
Danno Fanno Stanno Vengono Handwerk Gemeinsame idiomatische Ausdrücke auf Italienisch Ob Sie Mandarin, Farsi, Deutsch oder Italienisch lernen, die Idiome bereichern die Kommunikation - können aber nicht wörtlich übersetzt werden. Im Italienischen verwenden die gebräuchlichsten Redewendungen die folgenden Verben: Tarif
( bis ), avere ( bis ), > essere

(

muss sein), und andare ( bis gehen). Idiome mit Tarif (zu tun) Hier ist eine Liste der häufigsten idiomatischen Ausdrücke mit Tarif ( zu tun ): Tarif gli auguri ( , um einen ' -Wunsch zu geben

)

Tarif il bagno / la doccia ( für ein Bad / Dusche ) Tarif bello / brutto / caldo / freddo / fresco

  • ( gut / schlecht / warm / kalt / kühles Wetter ) Tarif il biglietto ( um ein Ticket zu bekommen < )

  • Tarif buon viaggio ( für eine gute Reise )

  • Tarif colazione ( für Frühstück / Mittagessen )

  • Tarif i compiti ( um Hausaufgaben zu machen )

  • Tarif una conferenza ( um einen Vortrag zu halten )

  • Tarif la conoscenza di ( > treffen ; bis machen die Bekanntschaft von

  • ) Tarif il conto ( addiert den Gesamtbetrag)

  • Tarif fällig, tre, ... chilometri > ( um 2, 3, ... Kilometer abzudecken) Tarif

  • ( um einen Gefallen zu tun ) Tarif un giro ( > um eine Tour

  • zu machen Tarif männlich (

  • zu schmerzen; zu schmerzen ) <9 99> Tarif una partita di calcio ( um Fußball zu spielen

  • ) Tarif una passeggiata ( um spazieren zu gehen

  • ) Tarif la pasta > ( um Pasta zu kochen )