Essen & Trinken

Investieren in Weight Machines

Investieren in Weight Machines - Dummies

Es ist offensichtlich nicht praktisch, eine ganze Reihe von Kraftgeräten in Ihr Heim zu bringen, es sei denn, Sie sind bereit, Nehmen Sie eine zweite Hypothek auf, um die Gewichte zu bezahlen und für den neuen Flügel des Hauses, den Sie bauen müssen. Eine sinnvollere Alternative ist ein Multigym, das mehrere Gewichthebestationen in einem Rahmen vereint.

credit: Foto von Nick Horne

Die meisten Multigyms haben einen oder zwei Gewichtsstapel, was bedeutet, dass ein oder zwei Personen gleichzeitig trainieren können. Gute Multigyms geben Ihren Muskeln ein ausreichendes Training, obwohl die meisten Modelle sich nicht so glatt oder so solide anfühlen wie Fitnessstudio-Geräte.

Ein anständiges Multigym kostet zwischen 300 und 1.000 US-Dollar. Kaufen Sie in Fachgeschäften, nicht in Kaufhäusern und schon gar nicht bei TV-Infomercials. Besuchen Sie mehrere Geschäfte, um Preise zu vergleichen.

Wenn Sie nicht in der Nähe eines Fachgeschäfts wohnen, rufen Sie die Hersteller an und fragen Sie nach dem Händler in Ihrer Nähe. Die meisten Top-Marken haben einen Händler in allen Ecken und Winkeln des Landes sowie in vielen Teilen Europas, Asiens und Afrikas. In einigen Fällen ist der direkte Einkauf beim Hersteller günstiger.

Gute Multigym-Marken sind California Gym, Hoist, Pacific, Parabody, Paramount, Universal und Vectra.

Hier einige Tipps zum Kauf von Multigyms:

  • Achten Sie auf stabile und dick gepolsterte Sitze, die mit dichtem Schaum gefüllt sind. Sitze, die mit strapazierfähigem Material bedeckt sind, reinigen leicht. Das Pad ist der Teil der Ausrüstung, der den meisten Körperkontakt hat, einschließlich Ihres verschwitzten Körpers. Mit einem reinigbaren Bezug können Sie Ihren Trainingsschweiß nach jedem Gebrauch wegwaschen.

  • Suchen Sie nach Maschinen, die kunststoffummantelte Kabel verwenden, im Gegensatz zu Ketten oder riesigen Gummibändern. Überprüfen Sie alle Kabel auf Unregelmäßigkeiten und Ausfransungen.

  • Probiere jede Übungsstation aus. Einige mögen sich wohl fühlen, während andere Ihnen das Gefühl geben, dass Ihr Arm gerade aus der Steckdose gerissen wird. Suchen Sie nach einem Gewichtstapel, der sich reibungslos nach oben und unten bewegt. Einige Maschinen, die sich bei schwereren Gewichten leicht bewegen, werden wackelig und klebrig, wenn Sie nur eine oder zwei Platten anheben.

  • Stellen Sie sicher, dass die Teile leicht einzustellen sind. Sie möchten nicht die Hälfte Ihres Trainings damit verschwenden, an den Arm- und Sitzeinstellungen herumzufummeln, um die Maschine fit für Ihren Körper zu machen.

  • Suchen Sie nach freier Montage. Vergessen Sie diese leicht verständlichen Anweisungen. Der Versuch, einige dieser Geräte selbst zusammenzusetzen, ist wie der Versuch, ein Raumschiff mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zu bauen.