Essen & Trinken

Intermediate Spanish: Bilden von Befehlen von regulären Verben

Intermediate Spanish: Bilden von Befehlen von regulären Verben - Dummies

Teil des Intermediate Spanisch für Dummies Cheat Sheet

Das Bilden von Befehlen ist ein wichtiger Teil des Lernens von Spanisch. Kannst du erraten, wie oft du Leuten Anweisungen zu deinem Haus oder zu einem Restaurant geben musstest? In all diesen Situationen mussten Sie den Imperativ verwenden, was eine ausgefallene Art ist zu sagen, dass Sie Befehle gegeben haben. Genau wie im Englischen ist der Imperativ auf Spanisch nicht angespannt, weil er keine Zeit anzeigt. Es wird als Stimmung bezeichnet, weil es die Art und Weise anzeigt, in der die Aktion stattfindet.

Denken Sie daran, dass das Subjekt eines Befehls verstanden wird.

Person -ar Verben -ver Verben -ir Verben
mirar (guck [gu], watch) correr (läuft) partir (geht )
Ud. Sumpf. (Schau.) Corra. (Laufen.) Parta. (Verlassen.)
Kein Morast. (Schau nicht hin.) Nein, corra. (Laufen Sie nicht.) Kein Teil. (Verlassen Sie nicht.)
Uds. Miren. (Schau.) Corran. (Laufen.) Partan. (Verlassen.)
Nein miren. (Schau nicht hin.) Kein Corran. (Laufen Sie nicht.) Nein partan. (Gehen Sie nicht.)
Mira. (Schau.) Korr. (Laufen.) Parte. (Verlassen.)
Keine Moore. (Schau nicht hin.) Keine Corras. (Laufen Sie nicht.) Keine Partas. (Gehen Sie nicht.)
vosotros Mirad. (Sieh mal.) Corred. (Ausführen) Partid. (Verlassen.)
Kein Miréis. (Sieh nicht hin.) Nein corráis. (Laufen Sie nicht.) Nein. (Verlassen Sie nicht.)