Essen & Trinken

Zwischenstoß für Paleo Fitness: Der Einarm-Liegestütz

Zwischenstoß für Paleo Fitness: Der Einarm-Liegestütz - Dummies

Der einarmige Liegestütz entwickelt auf wenige Weise Kraft. Diese Bewegung erfordert totale Körperbeherrschung, intensiven Fokus und rohe Kraft. Der einarmige Push-Up ist viel mehr als ein Partytrick. Diese Übung hat enorme Übertragungen in alle Sportarten und Aktivitäten.

1Stellen Sie oben in der Push-Up-Position ein.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Hand so nahe wie möglich an Ihrem Brustbein (unterer Brustkorb) anliegt, um sicherzustellen, dass die Schulter während des gesamten Push-ups in einer guten Position gehalten wird.

2Spalten Sie Ihre Haltung.

Kicken Sie Ihr Gegenbein wie einen Ständer, um das Gleichgewicht zu unterstützen. Je weiter Sie Ihr Gegenbein auswerfen, desto mehr Unterstützung wird es der Bewegung geben.

3Schalten Sie den nicht arbeitenden Arm vom Boden.

Sie können es zum Ausgleich auf die Hüfte legen.

4Beginnen Sie mit Ihrem Einarm-Liegestütz, indem Sie Ihren Ellbogen nahe an Ihre Seite halten.

Der schwierigste Teil des einarmigen Liegestützes ist es, alles so quadratisch wie möglich zu halten. Lassen Sie Ihre Schultern oder Hüften während der gesamten Bewegung nicht rotieren.

5Wenn Sie den Tiefpunkt erreichen, fahren Sie wieder nach oben und folgen dem gleichen Weg wie beim Abstieg.

Ihre Hüfte kann beim Einarm-Ausweichen etwas nach außen weichen. Achten Sie darauf, es ein wenig zu halten.