Essen & Trinken

Fortgeschrittene Französisch für Dummies Cheat Sheet

Fortgeschrittene Französisch für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Laura K. Lawless

Wenn Sie bereit sind, die Grundlagen in Französisch zu verbessern und Ihre Fähigkeiten beim Lesen zu verbessern, Schreiben, oder sprechen in Französisch, beginnen mit der Überprüfung der drei Arten von Französisch Artikel, die Französisch Kontraktionen gebildet mit à und de und Französisch Personalpronomen. Das Erlernen der korrekten Objektpronomen-Wortreihenfolge und das Identifizieren von Verben, die être als ihr Hilfsverb verwenden, wird Ihr Selbstvertrauen stärken, wenn Sie Französisch sprechen.

Kategorisierung französischer Artikel

Im Französischen gibt es drei Arten von Artikeln (kleine Wörter, die nur mit Substantiven verwendet werden können): definitiv, unbestimmt und partitiv. Der Zweck eines Artikels ist es, ein Substantiv zu präsentieren und sein Geschlecht und seine Nummer anzugeben. Diese Tabelle stellt Artikel und ihre Verwendung in französischer Sprache und Sprache dar:

Geschlecht / Zahl Definitiv (the) Unendlich (a, an, einige) Partitiv (einige, beliebig) > Männliche Singular
le un du weiblich singular
la une de la plural
les des des <
Französische Kontraktionen mit À und De
Die häufigsten französischen Präpositionen sind

à

(bis, in, in) und de (von, bis , Über). Wenn auf diese beiden Präpositionen die definitiven Artikel le und les folgen, muss eine Kontraktion gebildet werden. (Anmerkung: Es gibt keine Kontraktion mit à oder de plus la oder l ': à la, à l', de la, de l ' . )

Artikel

à + (le / les)
de + (le / les) Le au
du Les aux
des À und

de kontrahieren auch mit den verschiedenen Formen von lequel (welcher): Form von Lequel à + ( lequel)

de + (lequel) Lequel auquel
duquel Lesquels auxquels
desquelles Lesquelles auxquelles
desquelles Es gibt keine Kontraktion mit laquelle: à laquelle, de laquelle. Französische Personalpronomen

Einfach gesagt, Pronomen ersetzen Substantive. Pronomen beziehen sich auf Menschen, Orte, Dinge und Ideen, ohne die gleichen Substantive immer wieder verwenden zu müssen. Die französische Sprache verwendet fünf Arten von Personalpronomen. Diese französischen Pronomen sind die Äquivalente zu

I / me, you,

oder he / him / it: Person Subjekt Pronomen

Direkte Objektpronomen Indirektes Objekt Pronomen Reflexiv Pronomen 1. Person Singular je
me me me 2. Person Singular tu
te te te < dritte Person Singular (masc.) il le
lui se dritte Person Singular (fem.) elle la
lui se 1. Person Mehrzahl nous nous
nous nous 2. Person Mehrzahl vous vous
vous vous dritte Person Plural ils, elles les
leur se Objekt Pronomen Wort Ordnung auf Französisch Um effektiv französische Pronomen zu verwenden, müssen Sie verstehen, was sie bedeuten und wohin sie gehen. der Satz.Im positiven Imperativ folgen Direktobjektpronomen (wie Reflexivpronomen) dem Verb und sind mit Bindestrichen verbunden; Außerdem wechselt ich zu moi und wechselt zu toi. Dieses Diagramm zeigt die Objektpronomen-Wortreihenfolge mit dem affirmativen Imperativ (Befehl): Direktes Objekt (3. Person)

Direktes Objekt (1. oder 2. Person) oder Reflexives Pronomen

Y (dort - bezieht sich auf Ort)

En (einige, alle von ihnen) Le moi y
en La toi Les
lui nous > vous
leur Hier ist die Wortfolge mit allem anderen, einschließlich des negativen Imperativs:
Reflexives Pronomen, Direktes Objekt (1. oder 2. Person) oder
Indirektes Objekt (1. oder 2. Person) < Direktes Objekt (3. Person)
Indirektes Objekt (3. Person)

Y (dort - bezieht sich auf Ort)

En (einige, alle)
me
le > lui y en te
la leur se les nous
vous Erkennende Être-Verben auf Französisch Französisch,
passé komponieren
ist eine zusammengesetzte Zeitform, dh es hat zwei Teile: ein Hilfsverb und ein Partizip. Französisch hat zwei Hilfsverben,
avoir

oder

être , und die meisten Hauptverben verwenden avoir . Merken Sie sich die folgende kurze Liste von Verben, die sich auf das Kommen und Gehen beziehen (sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinn), die êtr e verwenden: aller (gehen) arriver (ankommen) descendre (absteigend) entrer (eingeben) monter (klettern) mourir (sterben)

  • naître (geboren werden)

  • partir (verlassen) < passer (vorbei [vor, hinter]]

  • rester (bleiben)

  • retourner (zurückkehren)

  • sortir (rausgehen)

  • tomber (fallen) < venir (kommen)

  • Außerdem verwenden pronominale Verben

  • être

  • :

  • je me

  • suis levé

  • (Ich stehe auf.)