Essen & Trinken

Arabisch für Dummies Cheat Sheet

Arabisch für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Keith Massey

Wenn Sie ein flüssigerer Redner und Autor von Arabisch, müssen Sie das arabische Alphabet verstehen, das die Buchstaben anders als die Sprachen ordnet, die Sie gewohnt sind. Zu wissen, wie man sowohl Verben in der Vergangenheitsform als auch Präsensverben formt, hilft beim Verständnis der Nuancen der arabischen Sprache.

Die arabischen Buchstaben

Die folgenden Tabellen zeigen das arabische Alphabet und deren englische Transliteration. Die Konsonanten sind in der traditionellen Reihenfolge des arabischen Alphabets, die Sie wissen müssen, um in einem arabisch-englischen Wörterbuch nachzuschlagen. In Klammern nach der Übersetzung können Sie herausfinden, ob der Konsonant ein Sonnenbrief (SL) oder ein Mondbrief (ML) ist.


Das Verben der Vergangenheit bilden Arabisch

Im Arabischen wird die Vergangenheitsform mit einem Suffixsystem erzeugt. Sie verwenden dieselben Suffixe, unabhängig davon, welche der zehn Verbformen Sie verwenden. Hier ist eine Tabelle, die die Vergangenheitsform eines typischen Form I Verbs zeigt, so dass Sie die Suffixe im Handumdrehen erkennen können.

Das Präsens-Verb auf Arabisch

bilden Das System der Präfixe und Suffixe, die das Präsens bilden, ist auf Arabisch in allen zehn Verbformen identisch. Sie verwenden diese ständig. Denken Sie daran, dass Sie die Zukunft gestalten können, indem Sie das Präfix sa- an den Anfang dieser Verben setzen. Die folgende Tabelle zeigt die Präsens des Verbs shariba ( zu trinken ).