Essen & Trinken

Fortgeschrittene Ab-Übung für Paleo Fitness: Die Zwei-Punkt-Plank

Fortgeschrittene Ab-Übung für Paleo Fitness: Die Zweipunkt-Plank - Dummies

Die Zweipunkt-Diele bringt sowohl eine antirotale Komponente als auch eine Balance-Herausforderung. Damit diese Bewegung stattfindet, müssen Sie alles eng halten, also erwarten Sie eine Ganzkörper-Herausforderung sowie eine ausreichende Verbrennung in der Mitte.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Zweipunktplanke zu erstellen:

  1. Nehmen Sie eine Vierpunktplanke an (siehe vorheriger Abschnitt), beginnen Sie jedoch mit den Füßen etwa schulterbreit auseinander.

  2. Heben Sie ein Bein ein paar Zentimeter vom Boden ab. Halten Sie das Bein gerade.

    Ihre Ausrichtung sollte sich nicht ändern, wenn Sie Ihr Bein vom Boden heben. Wenn sich etwas ändert, setzen Sie das Gerät zurück und versuchen Sie es erneut.

  3. Wenn Sie sich mit einem Bein vom Boden stabil fühlen, heben Sie langsam den gegenüberliegenden Arm gerade über den Kopf.

    Der Rumpf und die Hüften sollten sich nicht drehen, wenn Sie in eine Zweipunktplanke eintreten. Im Idealfall ist alles genau so ausgerichtet, wie es wäre, wenn Sie alle vier Gliedmaßen auf dem Boden hätten.

    Credit: Foto mit freundlicher Genehmigung von Rebekah Ulmer

Es ist am besten, in die Zweipunkt-Diele zu arbeiten, indem Sie zuerst eine Dreipunkt-Diele von jedem Glied beherrschen. Halten Sie zum Beispiel eine Vier-Punkte-Planke und heben Sie jeden Zweig langsam auf den Boden, einer nach dem anderen, für eine Zählung von fünf.