Essen & Trinken

Schlaflosigkeit während Ihres dritten Trimenons

Schlaflosigkeit während Ihres dritten Trimesters - Dummies

Während der letzten Monate der Schwangerschaft finden viele Frauen das Schlafen schwierig. Eine bequeme Position zu finden, wenn Sie acht Monate zusammen sind, ist nicht einfach. Du fühlst dich ein bisschen wie ein gestrandeter Wal. Fünfmal die Nacht aufzustehen, um ins Bad zu gehen, macht es nicht einfacher. Im Folgenden finden Sie jedoch Erleichterung:

  • Trinken Sie vor dem Schlafengehen warme Milch mit Honig. Das Erwärmen der Milch setzt Tryptophan frei, eine natürlich vorkommende Aminosäure, die Sie schläfrig macht; der Honig bewirkt, dass Sie Insulin produzieren, das Sie auch schläfrig macht. Lassen Sie den Honig jedoch aus, wenn Sie Schwangerschaftsdiabetes haben.

  • Trainieren Sie tagsüber. Aktivität hilft Ihnen, müde zu werden, was bedeutet, dass Sie früher einschlafen werden.

  • Geh etwas später als gewöhnlich ins Bett. Sie verbringen weniger Zeit mit Versuchen, einzuschlafen.

  • Begrenze deine Flüssigkeitsaufnahme nach 6 p. m. Beschränken Sie es nicht auf den Punkt, an dem Sie dehydriert werden.

  • Investiere in ein Körperkissen. Sie können es an verschiedenen Stellen um Ihren Körper legen, um eine bequeme Position zu finden. Sie können in fast jedem Kaufhaus ein Körperkissen bekommen.

  • Nehmen Sie ein warmes, entspannendes Bad bevor Sie zu Bett gehen. Viele Frauen sagen, ein Bad hilft ihnen, sich schläfrig zu fühlen.