Essen & Trinken

Einbeziehung von asiatischem Essen in Ihren Diabetes-Plan

Einbeziehung von asiatischem Essen in Ihren Diabetes-Plan - Dummies

Auf den ersten Blick scheint das amerikanische Konzept von asiatischem Essen extrem gesund zu sein - Wokgerichte sind wie ein gesunder Salat, der einfach gekocht wird. Es ist eindeutig möglich, sehr gesundes asiatisches Essen zu machen oder zu finden.

Das Thema ist bei asiatischer Küche genauso wie bei anderen ethnischen Küchen - es ist das, was hinzugefügt wird, was den größten Unterschied ausmachen kann. Bei asiatischen Lebensmitteln sind es oft die Soßen, die Fett und Natrium in Mengen zusetzen, die mit einer gesunden Ernährung unvereinbar sind.

Sojasauce ist extrem natriumreich, aber auch Miso, Teriyaki, Austern und Saucen aus schwarzen Bohnen. Denken Sie daran, dass überschüssiges Natrium in der Nahrung das Risiko für Bluthochdruck erhöht. Einige asiatische Soßen sind auch fettreich, und einige enthalten zusätzlichen Zucker.

Während Pfannenrösten besonders gesund zu kochen ist, werden viele asiatische Lebensmittel frittiert, was Fett, oft zu ansonsten fettarmen Lebensmitteln, hinzufügt. Eierbrötchen wären ein Beispiel, das die meisten Leute kennen, aber einige Fleischgerichte wie das Huhn von General Tsao beinhalten frittiertes Essen.

Die Großzügigkeit, die Ihnen Ihr chinesisches Lieblingsrestaurant mit dem riesigen Eimer Reis zeigt, der jede Bestellung begleitet, lässt vermuten, dass Kohlenhydrate ein Grund zur Sorge für die asiatische Küche sein könnten - Sie hätten Recht.

Eine 1-Karb-Wahl-Portion weißer Reis ist 1/3 Tasse, und dieser Papiereimer könnte Ihnen leicht zehn oder mehr Portionen anbieten. Außerdem hebt asiatisches Essen im Allgemeinen weißen Reis hervor, der nicht mehr ein Vollkorn ist.

Eine Studie, die 2010 in den Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurde, fand heraus, dass der Ersatz von weißem Reis durch braunen Reis mit einer 16-prozentigen Reduktion des sich entwickelnden Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht wird. Die Ausübung einiger Disziplin mit Reis, wenn Sie asiatisch essen, kann helfen, Ihren Blutzucker in Schach zu halten.