Essen & Trinken

Die Bedeutung des Frühstücks Ihres Kindes - jeden Tag

Die Bedeutung des Frühstücks Ihres Kindes - jeden Tag - Dummies

Viele Eltern erlauben ihren Kindern, das Frühstück auszulassen. Eltern denken vielleicht, dass die Kinder am Morgen keinen Hunger haben, und wenn sie das Frühstück auslassen, vermeiden sie einen Haufen Kalorien. Das Frühstück zu essen ist jedoch wichtig, weil es den Körper aus dem Hungermodus heraus und in die Tat versetzt.

Wenn ein Körper denkt, dass er hungert, hortet er Energie, indem er das Verbrennen von Kalorien verlangsamt. Konzentration wird schwierig. Ein Kind wird oft launisch und kann nicht mit viel Enthusiasmus laufen, spielen oder springen. Ein Kind im schulpflichtigen Alter wird am Morgen nicht gut trainieren.

Die gesündesten Frühstücke sind eine Kombination von Vollkornprodukten, einer Form fettarmer oder fettfreier Milch, Joghurt oder Käse (für Kalzium und Eiweiß) und etwas Fett. Vermeiden Sie wie jede Mahlzeit, süße Frühstücksnahrungsmittel zu essen, ohne sie mit Faser, Protein oder Fett zu balancieren, weil die Zuckerlast in einem Energiecrash nach hinten losgehen kann.

Praktisch: Das Frühstück kann so einfach sein wie eine Müsliriegel oder ein halbes Thunfisch-Sandwich mit Milch oder hausbacken wie eine warme Schüssel mit heißem Müsli, gesüßt mit Rosinen. Dass Ihr Kind jeden Morgen etwas isst - auch wenn es ein Stück kalt gebliebene Pizza ist - ist wichtig.