Essen & Trinken

Die Bedeutung der Hydration und Low-Carb-Getränke

Die Bedeutung der Hydration und Low-Carb-Getränke - Dummies

Bis zu 60 Prozent des Körpergewichts eines Erwachsenen sind Wasser, daher ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr für eine gute Gesundheit entscheidend, besonders wenn Sie an Diabetes leiden. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Sie mindestens 8 Tassen Flüssigkeit pro Tag trinken sollten. Wenn der Blutzuckerspiegel über dem Zielwert liegt, benötigen Sie möglicherweise mehr.

Warum? Wenn die Blutzuckerspiegel erhöht sind, versuchen Ihre Nieren, etwas von der überschüssigen Glukose herauszufiltern, und dadurch werden sie mehr Urin produzieren. Hoher Blutzucker führt zu vermehrtem Wasserlassen. Häufige Ausflüge in die Toilette können zu Austrocknung führen. Dehydration ist das Ergebnis des Verlusts von mehr Flüssigkeit, als Sie einnehmen. Müdigkeit, Schwindel, Muskelkrämpfe und vielleicht schneller Herzschlag folgen. Trockener Mund, trockene Haut, Verstopfung und dunkel gefärbter Urin sind ebenfalls Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise dehydriert sind.

Wenn Sie gut hydriert sind, sollte Ihr Urin klar und blass erscheinen. Also trink! Aber sei dir dessen bewusst, dass das, was du trinkst, deiner Gesundheit helfen oder sie behindern kann.

Betrachten Sie den Kohlenhydratgehalt Ihres Getränks. Wenn Sie zuckergesüßte Getränke, normale Softdrinks, Frappa-Yummy oder sogar Fruchtsaft trinken, geben Sie noch mehr Zucker in Ihr System. Ihre Blutzuckerspiegel werden wahrscheinlich schnell ansteigen, Ihre Nieren werden Überstunden machen, um zu versuchen, Ihren Körper von der überschüssigen Glukose zu befreien, Sie werden mehr Reisen auf die Toilette machen und am Ende dehydriert und durstig enden ... und herum und herum geht es. Es ist ein Teufelskreis, wie Sie sehen können.

Der Dehydratisierungszyklus.

Die Nieren filtern Ihr Blut, genau wie der Ölfilter Ihres Autos das Öl filtert. Es ist die Aufgabe der Nieren zu entscheiden, was im Blut bleibt und was in den Urin geschüttet wird. Das Herz pumpt jede Minute jeden Tag Blut durch den Körper. Jede Reise um die Strecke führt das Blut durch die Nieren zur Filtration. Es ist eine bekannte Tatsache, dass anhaltend erhöhte Blutzuckerspiegel zu Langzeitkomplikationen, einschließlich Nierenversagen, führen können. Der Ölfilter an Ihrem Auto kann in regelmäßigen Abständen gewechselt werden, die Nieren - nicht so leicht. Sie werden wollen, dass Sie gesund bleiben, also überspringen Sie die zuckerhaltigen Getränke.