Essen & Trinken

Identifizieren eines Substantivs in Spanisch

Identifizieren eines Substantivs in Spanisch - Dummies

Das Geschlecht von Substantiven ist immer ein Stolperstein für Leute, die Spanisch lernen. Substantive nehmen im Spanischen immer ein bestimmtes Geschlecht an. Diese Geschlechterrolle ist zusätzlich zu der traditionellen Rolle, die Substantive als Gegenstand eines Satzes oder als direktes Objekt eines Verbs übernehmen.

Spanische Substantive sind entweder männlich oder weiblich. Substantive, die sich auf Männer beziehen, sind immer männlich und Substantive, die sich auf Frauen beziehen, sind weiblich, unabhängig von ihren Endungen. Sie können sich jedoch nicht immer sicher sein, wenn es um Orte oder Dinge geht.

Im Spanischen sind bestimmte Endungen gute Hinweise auf das Geschlecht (männliche oder weibliche Bezeichnung) von Substantiven. Zum Beispiel Substantive, die in -o enden (außer la mano [ lah mah -noh ; die Hand] und la radio [ lah rah -deeoh ; das Radio]) sind meistens maskulin. Nomen, die in -a, -ad enden ( la ciudad [ lah seeoo- dahd ; Stadt ] ), -ie ( la serie [ lah seh-ree eh ; die Reihe]), - ción ( la canción [ lah kahn-see ohn ; das Lied]), - sión (< la discusión [ lah dees-koo-see ohn ; diskussion]), -ud ( la salud [ lah sah- lood ; Gesundheit]), und -umbre ( la costumbre [ lah kohs- toom -bvreh ; Brauch]) sind im Allgemeinen weiblich.

Bestimmte Substantive, die zu einem Thema gehören, sind maskulin, einschließlich

Zahlen (

  • el cuatro [ ehl koo ah -troh ; 4]) Wochentage (

  • el jueves [ ehl Hoo eh -bvehs ; Donnerstag]) Kompasspunkte (

  • el norte [ ehl nohr -teh ; nord]) Namen von Bäumen (

  • el manzano [< ehl mahn- sah -noh ; Apfelbaum])

    zusammengesetzte Substantive (

    el mediodía
  • [ ehl meh-deeoh- dee - ah ; mittags] ) Namen von Flüssen, Seen, Bergen, Meerengen und Meeren ( el Mediterráneo

  • [ ehl meh-dee-teh- rrah -neh-oh ; das Mittelmeer]) Bestimmte Substantive, die zu einem Thema gehören, sind weiblich, wie Viele Krankheiten (

la gripe

  • [ lah gree -peh ; die Grippe], la apendicitis [ lah ah-pehn-dee- siehe -tees ; Appendizitis]) < Inseln und Provinzen ( la Córsega [

  • lah kohr -seh-gah ; Korsika]) Wenn Sie sich nicht sicher sind das Geschlecht eines bestimmten Wortes, werfen Sie einen Blick auf den Artikel, der ihm als Hinweis vorangeht. El und

los sind maskuline Formen von , wobei la und las weiblich sind.