Essen & Trinken

Jeden identifizieren, mit dem ein Ebola-Patient Kontakt hatte

Jeden identifizieren, mit dem ein Ebola-Patient Kontakt hatte - Dummies

Nach der Isolierung eines mutmaßlichen Ebola-Patienten beginnen die Mitarbeiter des Gesundheitswesens mit der Kontaktverfolgung , . Dabei wird jeder gefunden, der in direkten Kontakt mit diesem Patienten gekommen ist. .. Die Kontakte werden 21 Tage lang ab dem letzten Tag, an dem sie mit dem Ebola-Patienten in Kontakt kamen, auf Anzeichen von Krankheit beobachtet.

Wenn der Kontakt im Laufe der 21 Tage keine Symptome zeigt, wird der Kontakt als frei und frei von Ebola erklärt. Wenn der Kontakt ein Fieber oder andere Ebola-Symptome entwickelt, bringen Mitarbeiter des Gesundheitswesens den Patienten zu einer geeigneten Gesundheitseinrichtung, um sie zu isolieren, zu testen und zu versorgen. Dann beginnt der Zyklus erneut - alle Kontakte des neuen Patienten werden 21 Tage lang gefunden und beobachtet.

Die Kontaktverfolgung findet schnell neue Fälle, so dass sie isoliert werden können, wodurch die Ausbreitung von Ebola gestoppt wird.

Credit: CDC Öffentliche Gesundheitsbibliothek

Zur Zeit verlangt kein Bundesgesetz die Einhaltung dieses Prozesses, aber Staaten und lokale Gerichtsbarkeiten sind ermächtigt, ihre eigenen zu schaffen und durchzusetzen, so dass Strafen für Nichterfüllung von Staat zu Staat variieren.