Essen & Trinken

Wie man die besten Quellen von Kalzium wählt

Wie man die besten Quellen von Kalzium auswählt - Dummies

Viele der besten Kalziumquellen sind auch gute Quellen für Vitamin D, insbesondere Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse. Andere gute Quellen sind angereicherte Getreide, Tofu mit Calcium, angereichert Farina, Mandeln, getrocknete Bohnen und Sojabohnen.

Die Tabelle listet die besten Kalziumquellen auf, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können.

Die besten Quellen für diätetisches Kalzium
Lebensmittel Milligramm Kalzium
1 Tasse normaler, fettarmer Joghurt 415
1/4 Tasse fettfreie Trockenmilch 377 > 3 Unzen Dosensardinen mit Knochen
372 1 oz. Kalzium angereichertes Getreide mit 1/2 Tasse Milch
350 1 Tasse mit Fruchtgeschmack, fettarmer Joghurt
345 1/4 Tasse geriebener Parmesan
338 1 Tasse Magermilch
302 2 mit Calcium angereicherte Waffeln
300 8 oz. Orangen- oder Grapefruitsaft
300 1 oz. Schweizer Käse
272
Forschung zeigt, dass die meisten Frauen weniger Kalzium verbrauchen, als empfohlen wird. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Frauen kalziumreiche Milchprodukte als Mast ansehen. Unabhängig davon, Frauen, die nicht kalziumreiche Lebensmittel mögen, wird empfohlen, Ergänzungen zu nehmen.

Ein Hinweis auf die Einnahme von Kalziumpräparaten - Sie nehmen Kalzium nicht effizient auf, wenn Sie gleichzeitig ein Supplement mit dem gesamten Bedarf einnehmen, also anstatt eine große Menge auf einmal zu sich zu nehmen, wird empfohlen, 500 mg Kalzium einzunehmen. zweimal täglich.

Nehmen Sie Ihren Kalziumzusatz mit einer Mahlzeit ein; Es ist einfacher, sich so zu erinnern. Noch wichtiger ist, dass die Säure, die als Reaktion auf die Nahrung freigesetzt wird, die Calciumtabletten in eine Form zerlegt, die sie leichter absorbiert. Auch Essen mit Ihrem Nahrungsergänzungsmittel verursacht weniger Nebenwirkungen, wie Blähungen und Gas. Nehmen Sie kombiniertes Kalzium und Vitamin D, um sicherzustellen, dass Sie von beidem profitieren.

Vegetarier können Schwierigkeiten haben, den täglichen Bedarf an Vitamin D und Kalzium zu decken, wenn sie Milchprodukte meiden. Betrachten Sie diese Vorschläge für Vegetarier:

Wenn Sie angereicherte nichtmilchhaltige Milch trinken, schütteln Sie die Milch: Das zu diesen Produkten hinzugefügte Kalzium setzt sich auf dem Boden ab.
  • Der Körper absorbiert Kalzium in Grünkohl, Brokkoli, Grünkohl und Sojamilch.

  • Der Körper absorbiert Calcium in Spinat, Mangold und Rübengrün schlecht. (Chemikalien in diesen Lebensmitteln binden das Kalzium und verhindern, dass es absorbiert wird.)