Essen & Trinken

Wie man Fleischbällchen in Weinsoße zubereiten

Wie man Fleischbällchen in Weinsauce macht - Dummies

Nur weil man keine traditionellen Spaghetti mit Fleischbällchen essen kann Sie können die Fleischbällchen immer noch genießen. Verwenden Sie für diese reichhaltigen glutenfreien Fleischbällchen das poröseste glutenfreie Brot, das Sie zum Toasten finden können.

Kredit: © iStockphoto. com / JoeGough

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 40 Minuten

Ertrag: 4 Portionen

2 Scheiben poröses Brot, geröstet

1 Pfund mageres Hackfleisch

1 Ei

1/4 Teelöffel Salz

1 / 4 Teelöffel Pfeffer

2 Knoblauchzehen, gehackt

2 Esslöffel Butter

3 Unzen (1/2 von einer 6-Unzen-Dose) Tomatenmark

1/2 Teelöffel Zucker

1/2 Tasse Rotwein

1-1 / 2 Tassen Wasser

  1. Braten Sie den Toast in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie das Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer und Knoblauch hinzu. Mische gründlich.

  2. Bilden Sie die Fleischmischung zu kleinen Kugeln und rollen Sie sie dann in ovale Ovale. Sie sollten ungefähr 24 Fleischbällchen haben.

  3. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Fleischbällchen in Butter anbräunen und häufig wenden.

  4. Die Tomatenpaste, den Zucker, den Rotwein und das Wasser hinzufügen, zudecken und 30 Minuten köcheln lassen. Nur bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.

Pro Portion: Kalorien: 310; Gesamtfett: 14 g; Gesättigtes Fett: 7 g; Cholesterin: 137 mg; Natrium: 478 mg; Kohlenhydrate: 12 g; Faser: 2 g; Zucker: 4 g; Eiweiß: 26g.