Business

Wie man eine doppelte Erhöhung mit einem Garn macht Über

Wie man eine doppelte Erhöhung mit einem Garn macht Über - dummies
< Wenn Sie eine doppelte Erhöhung mit einem Garnüberschlag vornehmen, werden 3 Stiche von 1 Stich ausgeführt. (Eine doppelte Erhöhung, um 2 Stiche an der gleichen Stelle hinzuzufügen. Ein

Garn über ist ein Weg, um einen zusätzlichen Stich auf der Nadel zu erzeugen und ein bewusst kleines Loch in Ihrem Stoff zu erzeugen.) Der Stich, in dem Sie die Erhöhung vornehmen möchten.

  1. Setzen Sie Ihre RH-Nadel wie zum Stricken ein.

  2. Legen Sie die Nadel in den Stich, den Sie vergrößern möchten.

    Wickeln Sie das Garn um die Nadel und bringen Sie die neue Schlaufe nach vorne.

  3. Schieben Sie den alten Stich nicht von der linken Nadel ab.

    Bringen Sie das Garn zwischen den Nadeln nach vorne.

  4. Positionieren Sie das Garn vorne und unten.

    Fügen Sie die RH-Nadel ein, als ob Sie erneut in dieselbe Masche einstechen möchten.

  5. Bringen Sie das Garn über die RH-Nadel nach hinten.

  6. Wickeln Sie das Garn wie gewohnt um die Spitze der RH-Nadel, ziehen Sie die Schlaufe durch und schieben Sie die alte Schlinge ab.
  7. Drei Stiche sammeln sich an Ihrer RH-Nadel an.