Business

Wie Sie Variablen Variablen auf Ihrem TI-84 Plus Rechner zuweisen

Wie Sie Variablen Variablen auf Ihrem TI-84 Plus Rechner zuweisen - dummies

Wussten Sie, dass Ihr TI-84 Plus-Rechner Gleichungen lösen kann, die haben mehr als eine Variable? Der Trick besteht darin, dass Sie allen Variablen Werte zuweisen müssen, mit Ausnahme derjenigen, für die Sie eine Lösung suchen. Hier ist zum Beispiel eine klassische mathematische Frage:

Finde die Gleichung der Linie (in Steigungs-Schnitt-Form), die durch den Punkt geht ( - 3, - 4) und hat eine Steigung von 1/4.

Um dieses Problem zu lösen, geben Sie die Gleichung Y = M * X + B in den Solver ein. Um auf den Solver zuzugreifen, drücken Sie

Geben Sie die Gleichung in E1 und E2 ein. Siehe den ersten Bildschirm.

Nachdem Sie eine Gleichung im Solver eingegeben haben, sind die den Variablen in Ihrer Gleichung zugewiesenen Werte die Werte, die derzeit in diesen Variablen in Ihrem Rechner gespeichert sind. Sie müssen allen Variablen einen genauen Wert zuweisen, mit Ausnahme der Variablen, für die Sie eine Lösung suchen. Diese Werte müssen reelle Zahlen oder arithmetische Ausdrücke sein, die zu reellen Zahlen vereinfachen.

Um einer Variablen einen Wert zuzuweisen, setzen Sie den Cursor mit der

-Taste auf die Nummer, die dieser Variablen momentan zugewiesen ist, und geben Sie den neuen Wert ein. Wenn Sie beginnen, den neuen Wert einzugeben, wird der alte Wert gelöscht. Drücken Sie [ENTER], wenn Sie den neuen Wert eingegeben haben (wie im zweiten Bildschirm dargestellt, wo die Werte den Variablen Y , M und X zugewiesen sind. >).

Geben Sie eine Schätzung für

B ein und drücken Sie [ALPHA] [ENTER], um die Gleichung zu lösen. Da Sie den Wert von B gefunden haben, können Sie die Frage beantworten und die Gleichung der Zeile schreiben, Y = 1 / 4X - 13/4.