Essen & Trinken

Bilden den Konjunktiv von regulären und unregelmäßigen spanischen Verben

Bilden den Konjunktiv von regulären und unregelmäßigen spanischen Verben - Dummies

Die Bildung der Konjunktivsprache spanischer Verben ist trotz des schlechten Rufs des Konjunktivs bei vielen spanischen Studenten ziemlich einfach. Die folgenden Abschnitte zeigen Ihnen, wie Sie reguläre und unregelmäßige Präsensverben in ihre stimmungsverwandten Verwandten verwandeln können.

Regelmäßige Verben

Sie bilden den gegenwärtigen Konjunktiv der regulären Verben, indem Sie das -o aus der Form yo der Gegenwart herausnehmen und die Konjunktiv-Endungen hinzufügen, die relativ leicht zu merken, weil -ar Verben die Präsens-Endungen von -er Verben verwenden, und -er und -ir Verben verwenden die Präsens-Endungen von -ar Verben. Das ist der Grund, warum Leute sagen, dass Sie den gegenwärtigen Konjunktiv bilden, indem Sie die entgegengesetzten Verb-Enden auf dem Stamm verwenden. Hier einige Beispiele:

  • Es ist wichtig, dass Sie sich mit den Padres vertraut machen können. (Es ist wichtig, dass ich mit deinen Eltern spreche.)

  • Es esencial que Ud. comprenda las reglas. (Es ist wichtig, dass Sie die Regeln verstehen.)

Unregelmäßige Verben in der yo Form

Einige Verben sind in der yo Form der Gegenwart unregelmäßig .. Diese Verben benutzen den Stamm des yo , um den gegenwärtigen Konjunktiv zu bilden. Sie löschen das letzte -o aus dem yo -Formular und fügen die entgegengesetzten Endungen hinzu. Verben mit unregelmäßig vorliegenden yo Formen wie tener (yo tengo) und poner (yo pongo) benutzen diese Formen, um ihre Konjunktiv Cousins ​​ (tœ Tengas, gebrauchte Ponga).

Unregelmäßige Verben

Einige Verben sind in der Konjunktivätsstimmung völlig unregelmäßig, was bedeutet, dass Sie keine Regeln oder Muster befolgen können, um sie zu bilden. Du musst sie nur auswendig lernen:

Unregelmäßige Verben im Konjunktiv
Spanische Verb Bedeutung Konjunktiv Formen
dar geben dé, des, dé, demos, deis , den
estar zu sein esté, estés, esté, estemos,
estéis, estén
ir zu gehen vaya, vayas, vaya, vayamos, vayáis, vayan
saber zu wissen sepa, sepas, sepa, sepamos, sepáis, sepan
ser zu meer, meer, meer, seamos, seáis, sean

Hier sind einige Beispiele, die diese Irregulären in Aktion zeigen:

  • Estamos triste que tu abuela esté enferma. (Wir sind traurig, dass Ihre Großmutter krank ist.)

  • Sie können sich jetzt für die Computadora entscheiden. (Ich bezweifle, dass er den Computer reparieren kann.)