Business

Finden Sie Schnittpunkte auf der TI-83 Plus

Finden Sie Kreuzungspunkte auf dem TI-83 Plus - Dummies

Sie können den TI-83 Plus-Grafikrechner verwenden, um den Schnittpunkt zweier Diagramme zu ermitteln. Wenn Sie dies mit den Pfeiltasten tun, erhalten Sie eine -Näherung dieses Punktes, aber diese Methode liefert nur selten den tatsächlichen Schnittpunkt. Um die Koordinaten des Punktes, an dem sich zwei Funktionen schneiden, genau zu finden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Zeichnen Sie die Funktionen in einem Ansichtsfenster, das den Schnittpunkt der Funktionen enthält.

  2. Setzen Sie das Menü Format auf ExprOn und CoordOn.

  3. Drücken Sie [2nd] [TRACE], um das Menü "Berechnen" aufzurufen.

  4. Drücken Sie [5], um die Überschneidungsoption auszuwählen.

  5. Wählen Sie die erste Funktion aus.

    Wenn der Name einer der Schnittfunktionen nicht oben im Bildschirm erscheint, drücken Sie wiederholt

    bis es soweit ist. Wenn sich der Cursor auf einer der Schnittfunktionen befindet, drücken Sie [ENTER] , um ihn auszuwählen.

  6. Wählen Sie die zweite Funktion aus.

    Wenn der Rechner nicht automatisch den Namen der zweiten Schnittfunktion am oberen Bildschirmrand anzeigt, drücken Sie wiederholt

    , bis dies der Fall ist. Wenn sich der Cursor in der zweiten Schnittfunktion befindet, drücken Sie [ENTER] , um ihn auszuwählen.

  7. Verwenden Sie

    und

    , um den Cursor so nah wie möglich an den Schnittpunkt zu bewegen.

  8. Drücken Sie [ENTER], um die Koordinaten des Schnittpunkts anzuzeigen.