Persönliche Finanzen

Energiewirtschaft Rohstoffe: Uranbergbauunternehmen

Energiewirtschaft Rohstoffe: Uranbergbauunternehmen - Dummies

Da Uran kein weithin handelbares Gut ist, ist der beste Weg, Der Gewinn aus der Kernenergie besteht darin, in Unternehmen zu investieren, die auf den Abbau, die Verarbeitung und den Vertrieb von Uran für zivile Nuklearzwecke spezialisiert sind. Diese Unternehmen bieten gute Möglichkeiten in diesem Sektor:

  • Cameco Corporation (NYSE: CCJ): Cameco ist der Markenname im Uranbergbau. Das Unternehmen betreibt vier Uranminen in den USA und Kanada. Das Unternehmen fördert Uran und ist auch an der Raffination und Umwandlung des Urans in Treibstoff beteiligt, der an Kernkraftwerke zur Stromerzeugung verkauft wird.

  • Strathmore Corporation (Toronto: STM): Während UEX an der Exploration von Uranerz beteiligt ist, ist Strathmore - ein weiteres kanadisches Unternehmen - auf den Abbau von Uran spezialisiert. Das Unternehmen, das an der Toronto Stock Exchange handelt, ist in der Region Athabasca in Kanada sowie in den USA

  • UEX Corporation (Toronto: UEX): UEX ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, das sich auf die Exploration und den Abbau von Uran im Athabasca-Becken spezialisiert hat. Das Athabasca-Becken in Kanada ist eine wichtige Region im weltweiten Uranabbau, der etwa 30 Prozent der gesamten Weltproduktion ausmacht.

  • Das Unternehmen befindet sich derzeit noch in Explorationsphasen, könnte aber bei großen Uranvorkommen zu einem echten Geldverdiener werden. Das Unternehmen handelt an der Toronto Stock Exchange.