Essen & Trinken

Schnittliste für einen erhöhten Stockbock

Schnittliste für einen erhöhten Stockbock - Dummies

Wenn Sie einen erhöhten Bienenstock für Ihre Biene bauen, ist es am einfachsten, es zu brechen Die einzelnen Tabellen zeigen Ihnen, wie und wie Sie diese Komponenten schneiden können. ( Anmerkung: Diese Konstruktion erfordert einen Falzschnitt.)

Das Holz in einem Geschäft wird durch seine nominale Größe identifiziert, die seine ungefähre Größe ist, bevor es beschnitten und geschliffen wird. Fertiggröße im Sägewerk. Die tatsächlichen Endabmessungen unterscheiden sich immer geringfügig von den Nennmaßen. Zum Beispiel ist das, was ein Holzplatz 1 Inch x 6 Inch Holz nennt, tatsächlich 3/4 Inch x 5-1 / 2 Inch.

Die Spalte Material in der folgenden Tabelle listet die Nennmaße auf und die Spalte Abmessungen listet die tatsächlichen, endgültigen Abmessungen auf.

Sie können die Höhe des Ständers an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie die Länge der 4-Zoll-x-4-Zoll-Zederpfeiler anpassen. Längere Beine führen bei Inspektionen zu weniger Biegung. Aber bedenken Sie, dass je höher der Stand ist, desto höher sind Ihre Honig-Supers, was es möglicherweise schwieriger macht, die schweren, honigbeladenen Supers vom Stock zu heben.

Anzahl Material Abmessungen Anmerkungen
4 4 "x 4" Zedernstangen 12-1 / 4 "x 3-1 / 2 "x 3-1 / 2" Dies sind die Beinpfosten des Ständers. Rändel 5-1 / 2 "breit von
3/4" tief entlang einem Ende des Pfostens (dieser Falz beherbergt die < Schmalseiten des Ständers)
4
1 "x 6" Zeder oder Astkiefer 24 "x 5-1 / 2" x " Dies sind die langen Seiten des Standes und breite Streben für die Spitze.
2
1 "x 6" aus Zeder oder Astkiefer 24 "x 2" x 3/4 " Dies sind die schmalen Streben für die Spitze. 2 1 "x 6" aus Zeder oder Astkiefer
22-1 / 2 "x 5-1 / 2" x 3/4 " Dies sind die kurzen Seiten des Ständers.
Bildnachweis: Illustration von Felix Freudzon, Freudzon Design