Business

Verbinden von Stichproben und Stichprobenverteilungen

Verbinden von Stichproben und Stichprobenverteilungen - Dummys

Stichprobenverteilungen und der zentrale Grenzwertsatz sind schwierige Themen. Alles baut auf dem Verständnis dessen auf, was eine Stichprobenverteilung ist - Arbeit, bis Sie sie bekommen. Lösen Sie die folgenden Probleme mit Stichproben und Stichprobenverteilungen.

Beispielfragen

  1. Ein Forscher zeichnet eine Reihe von Stichproben von Prüfungswerten aus einer Gruppe von Noten, die eine Normalverteilung aufweist. Welche erforderliche Stichprobengröße (falls vorhanden) ist für die Verteilung der Stichprobe erforderlich, um auch eine Normalverteilung zu haben?

    Antwort: Es ist keine spezifische Anforderung für die Stichprobengröße erforderlich.

    Da Sie wissen, dass die einzelnen Bewertungen aus einer Normalverteilung stammen, hat die Verteilung der Stichprobenmittel unabhängig von der Stichprobengröße auch eine Normalverteilung.

  2. Die tägliche Produktivität des Honigs der einzelnen Bienen ist normal verteilt. Wenn Stichproben von zehn Bienen genommen werden, wie ist die Form der Stichprobenverteilung der Stichprobe der Honigproduktion?

    Antwort: Es ist ganz normal.

    Da die einzelnen Datenpunkte normal verteilt sind, ist die Abtastverteilung der Abtastmittel ebenfalls normal, unabhängig von der Größe der einzelnen Abtastwerte. (Sie benötigen den zentralen Grenzwertsatz und die Anforderung, eine Stichprobengröße von mindestens 30 zu haben, wenn Sie mit einer Normalverteilung beginnen.)

  3. Wenn die Bevölkerungsverteilung __________ ist und die Stichprobengröße ___________ ist, sind Sie erforderlich. den zentralen Grenzwertsatz anzuwenden, um anzunehmen, dass die Stichprobenverteilung der Stichprobenmittel normal ist.

    (A) normal, 10

    (B) normal, 50

    (C) rechtsschief, 60

    (D) Wahl (B) und (C) < (E) Wahl (A), (B) und (C)

    Antwort:

    rechtsschief, 60 Wenn die Verteilung der Population normal ist, ist auch die Stichprobenverteilung der Stichprobenmittel normal, so dass der zentrale Grenzwertsatz nur für nicht normale (in diesem Fall rechts verzerrte) Populationen erforderlich ist.

    Wenn Sie mehr zu diesem und anderen Themen aus Ihrem Statistik-Kurs benötigen, besuchen Sie 1, 001 Statistics Übungsprobleme Damit Dummies Online-Zugang zu 1, 001 Statistiken-Übungsproblemen erwerben können! Wir können Ihnen helfen, Ihre Leistung zu verfolgen, zu sehen, wo Sie studieren müssen, und maßgeschneiderte Problemmengen zu erstellen, um Ihre Statistikfähigkeiten zu meistern.