Business

Gemeinsame Kernstandards: Lesen und Entschlüsseln von Informationstexten in K-5

Gemeinsame Kernstandards: Lesen und Entschlüsseln von Informationstexten in K-5 - Dummies

Sie werden viele Ähnlichkeiten in den Common Core Standards zwischen den Lesestandards für Literatur und den Lesestandards für Informationstexte, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Standards für Informationstexte mit Sachbüchern verwendet werden.

Ihr Kind kann diese Fertigkeiten und Konzepte leicht verstehen, wenn es um fiktionale Literatur geht, aber Informationstexte sind oft komplexer, und Schüler empfinden sie manchmal als weniger interessant, weil es keine "Geschichte" gibt. In diesem Sinne werfen Sie einen Blick auf einige der wichtigsten Fähigkeiten und Konzepte im Kindergarten bis zur 5. Klasse.

Kindergarten

Bei der Unterstützung für Erwachsene verwenden die Kindergartenkinder Details aus einem Text, um erfolgreich Fragen zu beantworten, Fragen an andere zu stellen, die zentrale (n) Idee (n) zu identifizieren und Beziehungen zwischen Teilen zu identifizieren. eines Textes. Sie identifizieren auch unbekannte Wörter und versuchen ihre Bedeutung zu verstehen.

Wenn man sich ein Buch ansieht, kann man die Teile eines Buches, wie die Umschläge und die inneren Teile eines Buches, unterscheiden und den Autor und / oder Illustrator und ihre Beiträge zum Text identifizieren.

Da Schüler Informationstexte lesen, um sich über bestimmte Themen zu informieren, beginnen sie mit der Identifizierung von Informationen, die den Zweck des Autors zum Schreiben unterstützen. So wie sie mit Literatur zu tun hatten, vergleichen die Schüler, wie das gleiche Thema von verschiedenen Texten behandelt wird.

Klasse 1

Schüler der ersten Klasse konzentrieren sich weiterhin auf wichtige Details und Beziehungen zwischen bestimmten Aspekten eines Textes, z. B. wie zwei Ereignisse zusammenhängen können. Sie finden auch die Bedeutungen unbekannter Wörter und verwenden spezifische Aspekte des Textes, wie das Inhaltsverzeichnis, den Anhang und das Glossar, um Informationen zu sammeln.

Die Schüler sollen den Unterschied zwischen dem, was im Text steht und was in den Abbildungen dargestellt ist, sagen. Sie verwenden weiterhin spezifische Details, um zu erklären, wie Ideen unterstützt werden, und vergleichen und kontrastieren mehrere Texte über ähnliche Themen. In der ersten Klasse beginnen die Schüler, selbstständig Texte zu lesen, also achten Sie darauf, ihr Verständnis für das Material, das sie gerade liest, zu überwachen.

Der Übergang vom Lesen von Belletristik zu Sachbüchern kann für manche Schüler eine Herausforderung sein. Überwachen Sie daher das Verständnis dieser Texte, indem Sie Fragen zu Personen oder Ereignissen stellen, die in der Lesung erwähnt werden.

Klasse 2

Genau wie die Schüler in der 2. Klasse die Literatur verwenden, verwenden sie die Fragen wer, was, wann , wo, warum, und wie < um bestimmte Informationen aus einem Text zu erhalten. Dies ermöglicht es ihnen, die zentrale Idee eines Textes mit mehreren Absätzen zu finden. Während sie lesen, erklären die Schüler die Beziehungen zwischen verschiedenen Ideen, Ereignissen und anderen Aspekten, die in einem Text präsentiert werden, und sie können Überschriften, Menüs und andere Teile eines Textes verwenden, um wichtige Informationen zu identifizieren.

Da die Schüler auf eine Vielzahl von Wörtern stoßen, die für bestimmte Fächer spezifisch sind, wie zum Beispiel Naturwissenschaften oder Sozialkunde, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass sie das Vokabular verstehen, das bei der Bezugnahme auf bestimmte Inhalte verwendet wird. In einigen Fällen bestimmen die Schüler den Zweck, den ein Autor hatte, um einen bestimmten Text zu schreiben, und analysieren die wichtigsten Ideen und Argumente, die in mehr als einem Text skizziert sind.

Klasse 3

In Klasse 3 zitieren Schüler weiterhin Textnachweise, wenn sie Fragen beantworten, einschließlich, wie Details dazu beitragen, die zentrale (n) Idee (n) und Thema (s) in einem Text zu verstehen. Sie untersuchen auch weiterhin die Beziehungen zwischen Ereignissen in einem Text, wobei die Reihenfolge von Ereignissen und / oder Ursache-Wirkungs-Beziehungen im Vordergrund stehen.

Während sie lesen, erweitern sich die Schüler über den Text hinaus, um internetbasierte Ressourcen einzuschließen, wie Suchmaschinen und anderes Online-Material in Bezug auf den Text, den sie lesen, und sie verwenden weiterhin Illustrationen und andere Grafiken, um Informationen zu verstehen. Text. Die Schüler zeigen, dass sie verstehen, warum sich Sätze in einem Absatz in einer bestimmten Reihenfolge befinden und wie jeder Satz mit dem nächsten zusammenhängt.

Klasse 4

Schüler der 4. Klasse beziehen sich weiterhin auf spezifische Textnachweise, wenn sie Informationen zusammenfassen oder ableiten. Sie identifizieren auch zentrale Idee (n) basierend auf spezifischen Informationen aus dem Text, zusammen mit genauen Zusammenfassungen von Informationen, die in einem Text präsentiert werden. Beim Lesen wird von den Schülern erwartet, dass sie erkennen, warum Dinge in einer bestimmten Reihenfolge auftreten oder auftreten müssen, je nachdem, was sie gelesen haben.

Die Schüler erklären in einem Text, wie Information organisiert ist, wie sie sich auf die Entwicklung von Konzepten bezieht. Zum Beispiel können Schüler in einem sozialwissenschaftlichen Unterricht gebeten werden zu erkennen, dass Text entlang einer chronologischen Zeitlinie geschrieben wird. Mit einigen Texten analysieren die Schüler Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den aus erster Hand und aus zweiter Hand stammenden Berichten, was die Grundlage für die Bewertung der Legitimität von Quellen in späteren Jahrgängen bildet.

Die Studierenden untersuchen weiterhin Informationen in verschiedenen Formen, sei es in gedruckter Form oder mit einer grafischen Darstellung, um ihr Verständnis für ein bestimmtes Thema zu erweitern. Sie verwenden auch Informationen aus mehr als einem Text zu einem ähnlichen Thema und können mit diesen Informationen schreiben oder sprechen.

Klasse 5

In Klasse 5 verwenden die Schüler bestimmte Zitate, um ihr Verständnis für einen Text zu demonstrieren und zu unterstützen. Sie identifizieren außerdem mindestens zwei zentrale Ideen in einem Text und finden Informationen in einem Text, der diese Ideen unterstützt, zusammen mit einer genauen Zusammenfassung dessen, was sie gelesen haben.Die Schüler werden gebeten, die Verbindungen und Beziehungen zwischen verschiedenen Aspekten eines Textes zu beschreiben.

Zum Beispiel können Schüler gebeten werden zu erklären, warum zwei historische Ereignisse zusammenhängen. Die Schüler vergleichen die Organisation von Informationen und die Art und Weise, wie Themen in mehr als einem Text dargestellt werden. Außerdem können sie erfolgreich durch Quellen navigieren, um bestimmte Informationen zu finden. Auf diese Weise können sie zeigen, wie Beweise bestimmte Ideen unterstützen und Beweise aus mehreren Quellen verwenden.