Essen & Trinken

Wähle die richtige Wohltätigkeit gegen Ebola

Wähle die richtige Wohltätigkeit gegen Ebola - Dummies

Wenn man vor einer globalen Krise wie dem jüngsten Ebola-Ausbruch steht, sind viele Finanzmittel und Dienstleistungen erforderlich, um die Bedrohung zu bekämpfen. Hunderte von Wohltätigkeitsorganisationen können einen Großteil dieser Ressourcen bereitstellen, aber sie brauchen Ihre Unterstützung. Aber die Frage ist: Wie wählst du eine Wohltätigkeitsorganisation, um dein Geld zu geben? Hier einige Tipps:

  • Wisse, wo dein Herz ist. Finden Sie heraus, worüber Sie am meisten leiden. Stellen Sie sich einige Fragen. Ist es medizinische Versorgung für die aktuellen Patienten? Ist es die Aufklärung der Öffentlichkeit? Unterstützung der Beschäftigten im Gesundheitswesen? Was auch immer Ihr Hauptinteresse und Interesse ist, suchen Sie nach einer Wohltätigkeit, die zusammenpaßt, was Sie leidenschaftlich sind.

  • Vergewissern Sie sich, dass die Wohltätigkeit legitim ist. Bevor du jemandem einen Penny gibst, solltest du ein bisschen Web-Detektiv machen. Sie können generische Websuchen nach ihrem Namen durchführen, um zu sehen, was auftaucht. Sie können sie auch auf der GuideStar-Website oder im Charity Navigator nachschlagen. Diese Seiten stellen alle Daten, Bewertungen und Informationen über alle registrierten gemeinnützigen Organisationen in den Vereinigten Staaten zusammen, so dass Sie genau sehen können, an wen Sie spenden.

  • Schauen Sie auf die Webseite der Wohltätigkeitsorganisation. Nehmen Sie sich etwas Zeit und studieren Sie die Wohltätigkeitsorganisation. Stellen Sie sich einige wichtige Fragen. Wie gründlich ist die Website? Gibt es Ihnen viele Informationen darüber, was die Dienstleistungen der Wohltätigkeitsorganisation sind? Spricht die Wohltätigkeitsorganisation über den Prozentsatz der Spendenaktionen? Wie sieht es mit den Verwaltungsausgaben aus? Gibt es Fotos oder Erfahrungsberichte von Kunden? All diese Dinge können Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie real die Wohltätigkeitsorganisation ist - und wie gut sie Ihre Spende verwaltet.

  • Achten Sie auf ähnlich klingende Namen. Wenn Sie bereits eine Wohltätigkeitsorganisation im Sinn haben und eine Websuche durchführen, achten Sie genau darauf, was bei der Eingabe der URL auftaucht. Stellen Sie sicher, dass Sie der Wohltätigkeitsorganisation, die Sie beabsichtigen, geben.

  • Vertrauen Sie Ihrem Bauch. Wenn irgendetwas nicht richtig aussieht oder sich nicht richtig anfühlt, dann fahre nicht fort. Sie haben viele Wohltätigkeitsorganisationen zur Auswahl, also schauen Sie weiter. Es gibt keinen Grund, an jemanden zu spenden, der nicht gut sitzt.