Essen & Trinken

Baba Ghanoush (Auberginen-Dip)

Baba Ghanoush (Auberginen-Dip) - Dummies

Die einzigartige Fähigkeit des Grills, einen reichen, rauchigen Geschmack zu verleihen, gibt Dieses orientalische Auberginen-Dip, Baba Ghanoush, hat seinen ganz besonderen Geschmack.

Baba Ghanoush macht eine leckere Vorspeise, serviert mit gegrilltem Fladenbrot oder Chips.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Grillzeit: 15 bis 20 Minuten

Ertrag: Etwa 1 1/2 Tassen

1 große Aubergine (ca. 1 1/2 Pfund)

1 große Zitrone > 1 bis 2 mittelgroße Knoblauchzehen

1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Tahini

3 Esslöffel Wasser

1 Esslöffel nativem Olivenöl extra, plus Extra für die Aubergine

1/2 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack

Pfeffer nach Geschmack

2 Esslöffel gehackte flache Petersilie

Bereiten Sie ein mittelscharfes Feuer in einem Holzkohle- oder Gasgrill vor.

  1. Schneiden Sie die Aubergine in der Hälfte der Länge nach.

  2. Alles mit Öl bestreichen.
  3. Auf ein leicht geöltes Gitter legen, Schnittfläche nach unten.

  4. G Rill, bedeckt, für 8 bis 10 Minuten eine Seite, einmal drehen.

  5. Grillen, bis sie weich, geschwärzt und durchgekocht ist.

    Übertragen Sie die Aubergine auf ein Sieb über der Spüle, schneiden Sie die Seite nach unten und lassen Sie sie abkühlen und abtropfen.

  6. Entfernen Sie nach dem Abkühlen die verkohlte Haut.

  7. Werfen Sie alle flüssigen und großen Samenansammlungen weg.

    Den Fruchtfleisch herausschneiden und aufbewahren.

  8. Saft die Zitrone.

  9. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

  10. Fügen Sie in einer Küchenmaschine oder einem Mixer die Auberginenmasse, den Zitronensaft, Knoblauch, Tahini, Wasser, 1 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzu.

  11. In eine dicke Paste pürieren.

  12. Den Dip in eine Schüssel geben und mit Petersilie garnieren.

  13. abdecken und 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

  14. Oder Sie können den Dip über Nacht kühlen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.