Business

Übersicht über das Apps-Menü auf dem Samsung Galaxy Tab-Startbildschirm

<B> Übersicht über das Apps-Menü auf dem Samsung Galaxy Tab-Startbildschirm </b>

Die Anwendungssymbole, die Sie auf dem Startbildschirm sehen, repräsentieren nicht alle Apps in Ihrem Galaxy Tab. Diese Icons sind nicht einmal Anwendungen selbst; Sie sind Abkürzungen. Um alle Anwendungen zu sehen, die auf Ihrem Galaxy Tab installiert sind, müssen Sie den Apps-Menübildschirm aufrufen. Berühren Sie dazu die Schaltfläche Apps auf dem Startbildschirm. Sie sehen das erste Panel des Apps-Menüs.

Sie können weitere Apps finden, indem Sie den Apps-Menübildschirm nach links streichen.

Wenn Sie Apps installieren, werden sie dem Apps-Menü hinzugefügt. Neue Apps werden alphabetisch in das Apps-Menü eingefügt, was bedeutet, dass das Apps-Menü jedes Mal neu sortiert wird, wenn Sie eine App hinzufügen. Das macht es schwierig, Apps nach dem Speicher zu suchen. Daher sollten Sie Apps, die Sie am häufigsten verwenden, auf dem Startbildschirm platzieren.

Um nur Apps anzuzeigen, die Sie auf Ihrem Galaxy Tab installiert haben, tippen Sie oben im Bildschirm Apps-Menü auf Meine Apps.

Wahrscheinlich verwenden Sie dieselben Apps immer wieder auf Ihrem Galaxy Tab. Sie können ganz einfach auf diese Liste der zuletzt verwendeten Apps zugreifen, indem Sie auf der Startseite auf die Symbolschaltfläche Letzte Apps tippen. Wenn Sie dies tun, sehen Sie eine Popup-Liste der Apps, auf die zuletzt zugegriffen wurde.

Um eine App erneut zu öffnen, wählen Sie sie aus der Liste aus. Andernfalls können Sie die Liste der kürzlich verwendeten Apps ausblenden, indem Sie auf die Symbolschaltfläche Zurück (oder Back-Hide) tippen.

Verwenden Sie für die Programme, die Sie ständig verwenden, die Erstellung von Verknüpfungen auf dem Startbildschirm.