Essen & Trinken

Vermeidung von Reisen durch Online-Shopping

Vermeidung von Reisen durch Online-Shopping - Dummies

Das Internet kann Ihnen helfen, grün zu sein. Sie können damit online einkaufen und Ausflüge zu Einkaufszentren vermeiden - Reisen, die Sie wahrscheinlich in Ihrem Auto unternehmen würden, das Treibhausgase ausstößt, die zum Klimawandel beitragen.

Obwohl Online-Shopping die Anzahl kommerzieller Lieferungen erhöhen kann, werden die Auswirkungen auf die Umwelt dadurch verringert, dass Lieferungen an mehrere Käufer getätigt werden, anstatt dass jeder einzeln zum Geschäft fährt.

Warum zum Einkaufszentrum fahren, nur um die Massen zu bekämpfen? Rette deinen Verstand und den Planeten, indem du online einkaufst.

Ein möglicher Nachteil des Online-Shoppens ist der Abfall, der durch das Verpackungsmaterial entsteht, aber wenn Sie grün denken, können Sie vieles davon wiederverwenden oder recyceln. Beispielsweise können Sie Pappkartons und Innenverpackungsmaterialien wie aufblasbaren Kunststoff oder Erdnüsse wiederverwenden, und Sie können auch Karton und einige Kunststoffverpackungsfolien recyceln. Wenn Sie der Meinung sind, dass Artikel überverpackt werden, wenden Sie sich bitte an den Händler.

Einige der beliebtesten Online-Shopping-Kategorien, die einzelne Transportfahrten reduzieren, sind:

  • Bücher und Musik: Amazon. com war eines der ersten Unternehmen, das Musik und Bücher online kaufte.

  • Verderbliche und unverderbliche Lebensmittel: Viele große Supermärkte und spezialisierte Bio-Läden fördern den Online-Einkauf, und da die meisten Zustelldienste lokal sind, profitieren alle davon.

  • Essen Lieferung: Von Pizza zu chinesischem oder indischem Essen, wenn Sie in einem städtischen Gebiet oder sogar einer kleinen Stadt sind, können Sie wahrscheinlich Ihr Abendessen zu Ihnen kommen lassen.

  • Wohnmöbel und Elektronik: Die meisten großen Einzelhändler verfügen über Online-Kataloge, mit denen Sie bestellen und Ihren umfangreichen Einkauf ohne einen Fingerabdruck liefern lassen können.

  • Alles und jedes: Websites wie eBay und Freecycle, die den Leuten die Möglichkeit geben, ihre eigenen Waren zu verkaufen oder zu verschenken, haben vielen Produkten in neuen Häusern ein zweites Leben geschenkt.

Seien Sie beim Online-Einkauf sehr sicherheitsbewusst. Halten Sie sich an Websites und Anbieter, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine sichere Internetverbindung verwenden. geben Sie niemals Passwörter oder private Informationen als Antwort auf E-Mails aus; Suchen Sie nach dem gesperrten Vorhängeschloss am unteren Rand des Webbrowsers und suchen Sie nach dem http in der Adresse, die angibt, dass die Seite sicher ist. Erkundigen Sie sich bei der Federal Trade Commission für mehr Verbraucherinformationen über Online-Shopping.