Essen & Trinken

Assistive Technologie bei Multipler Sklerose Behandlung

Assistive Technologie bei Multipler Sklerose Behandlung - Dummies

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Erkrankung, die wahrscheinlich im Laufe der Zeit fortschreitet. Selbst bei optimaler Nutzung der verfügbaren Behandlungsstrategien gibt es immer noch keine Wundermittel. Die meisten Menschen können davon ausgehen, dass sie zumindest einige Veränderungen ihrer körperlichen oder kognitiven Fähigkeiten (oder beidem) erleben werden. So können Sie aufgefordert werden, zu lernen, wie man Dinge anders macht, als Sie es in der Vergangenheit getan haben.

Nicht überraschend ist diese Aufgabe des Umlernens eine große Hürde für einige Leute - besonders für diejenigen, die das Gefühl haben, dass Dinge, die anders gemacht werden müssen, nicht mehr wert sind.

Trauern, das ist ein normaler (und gesunder) Prozess, den Menschen durchlaufen, wenn sie jemanden oder etwas loslassen müssen, ist ein wesentlicher Teil, um gut mit MS zu leben. Wenn du trauerst, lässt du "die Art und Weise, wie Dinge waren" los, um darüber nachzudenken, "wie die Dinge sein können. "

Die Möglichkeiten sind grenzenlos, nachdem Sie sich mit der Idee herumschlagen können, Dinge anders zu machen. Die Welt der Hilfstechnologie (AT) bietet Tools und Gadgets - von den einfachsten bis hin zu den komplexesten -, mit denen Sie Zeit, Energie und Mühe in praktisch jedem Aspekt des täglichen Lebens sparen können.

Besuchen Sie AbleData, das Informationen über AT bietet, oder besuchen Sie eine Fachmesse in Ihrer Nähe, um sich ein Bild von der verfügbaren Produktpalette zu machen. Ihre Reha-Spezialisten werden Ihre Führer sein und sicherstellen, dass Sie die richtigen Werkzeuge finden und lernen, sie sicher und effektiv anzuwenden.