Essen & Trinken

Die Unterstützung von Apps für das Zählen von Kohlenhydraten

Die Unterstützung von Apps für das Zählen von Kohlenhydraten - Dummies

Um nach Apps zu suchen, mit denen Sie Ihren Diabetes verwalten oder Kohlenhydrate auf Ihrem Smartphone oder Mobilgerät zählen können, suchen Sie einfach das App Store-Symbol und klicken Sie auf darauf. Apple-Geräte verfügen über ein App Store-Symbol. Suchen Sie bei Android-Geräten nach dem Google Play-Symbol. Die Suchfunktion, die wie eine Lupe aussieht, ermöglicht es Ihnen, Schlüsselwörter einzugeben, um nach gewünschten Apps zu suchen.

Suche nach nützlichen Diabetes-Apps

Durchsuchen Sie Apps nach Kohlenhydraten, Diabetes-Tracking, Blutzucker-Logbüchern, Diabetes-Management und so weiter. Die Möglichkeiten sind überwältigend. Eine Suche nach "carb counting" ergab eine Liste von 93 Apps zur Auswahl. Meine Suche nach "Diabetes" -Apps ergab 1.641 Optionen. Frage und du wirst bekommen! Verfeinern Sie Ihre Suchergebnisse, indem Sie sehr genau angeben, nach welchen Funktionen Sie suchen.

Bei so vielen verfügbaren Apps kann die Auswahl überwältigend sein. Während Sie durch die verfügbaren Apps blättern, können Sie die Details zu den einzelnen Apps untersuchen. Klicke zuerst auf die App. Sie haben dann die Möglichkeit, "Details" über die App zu lesen, "Bewertungen" zu lesen und "verwandte" Apps zu finden.

Apps werden von Nutzern bewertet und können mit 1 bis 5 Sternen bewertet werden. In Klammern steht eine Zahl, die angibt, wie viele Nutzer die App bewertet haben. Eine App, die 5 Sterne erhalten hat und von 1 853 Nutzern bewertet wurde, ist eine App, die viele positive Nutzer-Feedbacks hat. Die Bewertung ist nicht so nützlich, wenn die App von nur zwei Personen bewertet wurde. Lesen Sie einige der Erfahrungsberichte, um herauszufinden, was Nutzer an der App mochten oder nicht mochten.

Probieren Sie kostenlose Apps aus. Wenn sie nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie sie einfach löschen. Bevor Sie eine App kaufen, sollten Sie etwas mehr Zeit mit der Überprüfung verbringen, um sicherzustellen, dass die App das von Ihnen gewünschte Dienstprogramm bietet.

Diabetes-Management-Apps können Ihnen helfen, Nahrung, Aktivität, Medikamentendosen, Blutzuckerwerte, Gesundheits-Screenings, Laborwerte und mehr zu verfolgen. Sie ermöglichen es Ihnen, Lebensmittelaufzeichnungen, Blutzuckerdiagramme und Berichte zu erstellen, die mit Ihren Gesundheitsdienstleistern überprüft werden können. Einige Diabetes-Management-Apps verweisen auf Zeitschriften, Foren, Blogs, Lehrvideos, Artikel, Nährstoffdatenbanken und Rezepte.

Es gibt viele Diabetes-Apps zur Auswahl. Zum Beispiel gibt es eine kostenlose App von Sanofi-Aventis namens Go Meals. Es verfügt über Werkzeuge für eine gesunde Ernährung und eine Nährstoffdatenbank, die von Calorie King betrieben wird. Ein Aktivitäts-Tracker wird mit einem Fitbit-Konto synchronisiert, um Technologien zusammenzuführen. Der Blutzuckermessgerät organisiert Blutglukosedaten. Andere kostenlose Apps, die die Zustimmung der Nutzer erhalten, sind "Diabetes in Check" und "Glucose Buddy"."

Lern-Apps können Ihnen helfen, Ihre Diabetes-Wissensdatenbank aufzubauen. Seriöse Informationen liegen buchstäblich in Ihrer Tasche, wenn Sie die richtigen Apps herunterladen. Hier zwei Beispiele:

  • Die American Association of Diabetes Educators (AADE) bietet eine kostenlose App namens AADE Diabetes Goal Tracker an. Es ermöglicht Ihnen, Selbstpflegungsziele festzulegen und zu verfolgen und befähigt Sie, positive Verhaltensänderungen vorzunehmen, um die Gesundheit zu verbessern.
  • Die American Diabetes Association (ADA) hat eine kostenlose App für ihre Online-Zeitschrift "Diabetes Forecast. "Die Zeitschrift enthält Artikel über das Leben mit Diabetes und bietet Tipps für Bewegung, Fitness und Ernährung (einschließlich Rezepte).

Apps und Nahrungsskala integrieren

Apps können bei der Entschlüsselung von Kohlenhydratwerten hilfreich sein. Die Nährwertdatenbank von Calorie King bietet eine kostenlose App für iOS, mit der Sie die Datenbank auf Ihr Apple-Gerät herunterladen können. Für Android-Systeme greifen Sie einfach auf die Webversion zu. Calorie King ist interaktiv und kann Nährwertangaben für gewogene Lebensmittel anzeigen. Verwenden Sie eine Lebensmittelwaage, um Ihr Produkt zu wiegen (z. B. ein Stück Obst oder ein Brötchen), und geben Sie dann das Gewicht in Ihre Suchergebnisse ein. Wenn Sie Calorie King verwenden, schauen Sie zuerst nach dem Essen. Verwenden Sie als Nächstes das Dropdown-Menü, sodass die Ergebnisse nach Gewicht in Unzen oder Gramm angegeben werden. Geben Sie dann das tatsächliche Gewicht Ihres Lebensmittels ein und die App wird die Ergebnisse berechnen und anzeigen.

Sie können zum Beispiel eine gebackene Kartoffel in der Online- oder App-Version von Calorie King nachschlagen. Auf der Ergebnisseite werden verschiedene Optionen für gebackene Kartoffeln aufgelistet: Rostkartoffel, Süßkartoffel, rote Kartoffeln und so weiter. Wenn Sie auf gebackene "rostrote" Kartoffeln klicken, ist die Standardgröße klein, 2 Zoll (4,9 oz). Sie müssen sich nicht mit der Standardgröße zufrieden geben. Sie können es ändern, indem Sie das Dropdown-Menü verwenden. Zu den Optionen gehören die Verwendung eines Messbechers oder eines Lebensmittelwaagengewichts. Um eine Speisenwaage zu verwenden, wechseln Sie die Portionsgröße auf 1 Unze (oz). Wiegen Sie Ihre eigene gebackene Kartoffel und geben Sie die Anzahl der Unzen in das Feld ein, das im Programm Calorie King angegeben ist. Sobald Sie das Gewicht Ihrer Kartoffel angeben, berechnet und zeigt Ihnen Calorie King ein Nährwertetikett für eine gebackene rostrote Kartoffel in der von Ihnen eingegebenen Größe an.

Eine weitere beliebte App ist MyFitnessPal, mit der Sie Ihre Lebensmittel und körperliche Aktivität verfolgen können. Es hat auch eine massive Nahrungsmitteldatenbank. Der Vorteil der Paarung einer Nahrungsmitteldatenbank mit einer Nahrungsmittelskala ist eine zusätzliche Genauigkeit bei der Kohlenhydratzählung.