Essen & Trinken

Bewerten Sie Ihr Gewicht mit der Schnellschätzmethode

Bewerten Sie Ihr Gewicht mit der Schnellschätzmethode - Dummies

Um schnell Ihr gesundes Gewicht zu schätzen, können Sie die folgende Methode anwenden. Stellen Sie zunächst das Mediangewicht für Ihre Körpergröße mit der entsprechenden Formel dar:

  • Männer: 106 Pfund für 5 Fuß, plus 6 Pfund pro Zoll über 5 Fuß oder minus 6 Pfund pro Zoll unter 5 Fuß.

  • Frauen: 100 Pfund für 5 Fuß, plus 5 Pfund pro Zoll über 5 Fuß oder minus 5 Pfund pro Zoll unter 5 Fuß.

Wenn zum Beispiel die Höhe eines Mannes 6 Fuß beträgt, beträgt sein Mediangewicht 178 Pfund [106 + (6 x 12) = 178]. Wenn eine Frau 5 Fuß und 5 Zoll misst, dann ist ihr Mediangewicht 125 Pfund [100 + (5 x 5) = 125].

Nachdem Sie Ihre bestimmte Mediangewichtnummer gefunden haben, können Sie Ihren gesunden Gewichtsbereich berechnen. Zuerst subtrahieren Sie 10 Prozent von Ihrem Mediangewicht (für die niedrigere Zahl in Ihrem gesunden Gewichtsbereich) und fügen dann 10 Prozent zu Ihrem Mediangewicht hinzu (um die höhere Zahl in Ihrem Bereich zu finden).

Okay. Geh zurück zu diesem 6-Fuß-Mann. Zehn Prozent von 178 Pfund sind 18 Pfund, also 178 Pfund minus 18 ist 160 Pfund, und 178 Pfund plus 18 Pfund ist 196. So ist die gesunde Gewichtsspanne für einen 6-Fuß-Mann zwischen 160 und 196 Pfund. Was die Frau betrifft, die bei 5 Fuß und 5 Zoll misst: ihr gesundes Gewicht reicht von 113 bis 137 Pfund.

Viele Jahre lang waren Gewichtsdiagramme die einzigen Standards, gegen die sich die Leute verglich. Versicherungsunternehmen, die Herausgeber dieser Charts, betonten ein ideales Gewicht im Gegensatz zu einem gesunden Gewicht und hielten sich an unterschiedliche Größen- und Gewichtsempfehlungen je nach Alter - eine Reihe von Empfehlungen für die Altersgruppe von 19 bis 34 und eine andere für Alter 35 und älter.

Später veröffentlichte die Ausgabe 1995 der Ernährungsrichtlinien für Amerikaner revidierte Gewichtstabellen. Eine Verbesserung gegenüber den altersbasierten Tabellen, zeigten die neuen Tabellen, dass das gesunde Gewicht einer Person unabhängig vom Alter gleich war. Experten erkannten, dass die 10 bis 15 Pfund, die viele Menschen anziehen, wenn sie älter werden, obwohl sie häufig sind, nicht gesund sind.