Essen & Trinken

ASL: Beziehungen zwischen Wohnort und Arbeitsplatz

ASL: Wie Sie mit Ihrem Wohnort und Ihrer Arbeit in Beziehung stehen - Dummies

Anderen Informationen über Ihren Arbeitsplatz und Ihr Zuhause mit der Amerikanischen Zeichensprache (ASL) zu geben, ist einfach - aber seien Sie vorsichtig, denn viele andere Augen können sehen, was Sie unterschreiben. Der Austausch von Adressen und Telefonnummern ist eine großartige Möglichkeit, Freunde mit anderen Unterzeichnern zu finden. Nach Wiederholungen zu fragen ist okay; jeder tut es in Englisch und in Sign. Die meisten dieser Informationen finden Sie in Fingerspell:

  • Städte und Gemeinden: Prominente Städte können Namensschilder haben. Für weniger bekannte Städte ist Fingerspell der Name. Häufig signieren Sie Städte, die aus zwei Wörtern bestehen, indem Sie den ersten Buchstaben jedes Wortes verwenden.

  • Postleitzahlen: Sie unterschreiben Postleitzahlen mit der Handfläche nach außen. Unterschreibe alle fünf Zahlen nacheinander.

  • Straßenadressen: Unterzeichnen Sie die Straßenadressen, indem Sie den Straßennamen eingeben und dann die Hausnummer unterschreiben. Halten Sie dabei die Handfläche zum Adressaten hin. Sie können Folgendes abkürzen:

    • Avenue: A-V-E

    • Kreis: C-R

    • Antrieb: D-R

    • Straße: ST

    • Wohnung: APT

    • Weg: WY

  • Telefonnummern: Wenn Sie Telefonnummern unterschreiben, werden alle Nummern dem Adressaten gegenüberstellen - nach außen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Informationen, die Sie geben, klar sind, unterzeichnen Sie eine Vorwahl, indem Sie Klammern mit beiden Zeigefingern machen und dann die Zahlen unterschreiben. Häufiger jedoch erfordern Vorwahlen keine Klammern, sondern nur L-D (für lange Strecken), bevor Sie die Nummer angeben.

    Das Signieren des Suffixteils von Telefonnummern folgt keiner festgelegten Regel. Manche Leute greifen alle vier Zahlen nacheinander an, während andere sie in zwei Sätze von zwei Zahlen aufteilen. Wenn zum Beispiel die letzten vier Ziffern einer Telefonnummer 1212 sind, können Sie sie als 1, 2, 1, 2 oder 12, 12 signieren. Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, ob Sie einen Bindestrich zwischen die Zahlen setzen, Du hast die Nummer aufgeschrieben.

Die Zeichen in dieser Tabelle können Ihnen helfen, auch Ihre Adresse und Telefonnummer zu beschreiben.