Essen & Trinken

Um eine C-Section on Demand

Bitten um eine C-Section on Demand - Dummies

Kaiserschnitt auf Anfrage (auch bekannt als Kaiserschnitt mütterlicherseits ) bekommt einen Kaiserschnitt, nur weil die Mutter darum bittet, obwohl keine medizinischen oder geburtshilflichen Gründe für einen Kaiserschnitt vorliegen.

Wenn Sie auf Anfrage einen Kaiserschnitt wünschen, sollten Sie Ihre Wünsche rechtzeitig vor der Geburt mit Ihrem Arzt besprechen. Sie wird mit Ihnen ausführlich über die Risiken und Vorteile sprechen, die Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie planen, viele Kinder zu haben, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, einen Kaiserschnitt auf Abruf zu haben, da die Risiken für einige Probleme mit jedem folgenden Kaiserschnitt zunehmen.

In den letzten zehn Jahren ist es immer populärer geworden, einen C-Abschnitt auf Abruf zu haben. In der Tat zeigen Statistiken, dass etwa 2,5 Prozent aller Lieferungen in den Vereinigten Staaten jedes Jahr von c-section on demand sind.

Die potenziellen Vorteile dieser Art der Geburt sind ein geringeres Risiko von postpartalen Blutungen oder Blutungen und ein geringeres Risiko für Harninkontinenz. Letzteres hat sich im ersten Jahr nach der Geburt bewahrheitet, aber nach dieser Zeit ist das Risiko dieses Problems zwischen Mütter, die vaginal liefern und denen, die C-Abschnitt auf Anfrage haben, gleich.

Die Nachteile bei Bedarf sind ein längerer Krankenhausaufenthalt, vorübergehende Atembeschwerden für das Baby und ein höheres Risiko bei nachfolgenden Schwangerschaften bei Problemen wie Uterusruptur und einer anhaftenden Plazenta (auch bekannt als Plazenta accrete ).