Essen & Trinken

Apfel Brown Betty

Apfel Brown Betty - Dummies

Wer auch immer Betty war, muss sie gewesen sein eine kreative, sparsame Köchin mit etwas eintägigem Brot, Butter und Äpfeln. Apple Brown Betty verwandelt einfache Zutaten in ein wirklich gemütliches, heimeliges Dessert.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Garzeit: 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden auf Hoch

Ertrag: 6 Portionen

5 mittel Granny Smith Äpfel

1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter

3 Tassen frische weiße Semmelbrösel

1 Tasse Zucker

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1 / 4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

  1. Die Äpfel schälen und entkernen.

  2. Schneiden Sie die vorbereiteten Äpfel in Würfel.

  3. Sprühen Sie einen 4- bis 6-Quart-Slow-Cooker leicht mit Pflanzenöl-Kochspray.

  4. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen beschichteten Pfanne schmelzen lassen.

  5. Fügen Sie die Semmelbrösel hinzu.

  6. Kochen Sie es, bis es leicht gebräunt und geröstet ist.

  7. Sofort aus der Pfanne nehmen und in eine Rührschüssel geben.

  8. Zucker, Zimt und Muskat hinzufügen.

  9. Rühren, um zu kombinieren.

  10. Verteilen Sie 1/3 der Butterbrösel im langsamen Kocher.

    Sie möchten den Boden des Slow Cookers mit den Krümeln bedecken.

  11. Mit 1/2 Äpfel bedecken.

  12. Streuen Sie die Äpfel mit einem weiteren Drittel der Krümel.

  13. Wiederholen Sie die Schritte 11 und 12.

  14. Bedecken und kochen Sie 1½ bis 2 1/2 Stunden lang auf hoher Stufe oder bis die Äpfel weich sind.

Pro Portion: Kalorien 324 (Von Fett 81); Fett 9 g (gesättigt 5 g); Cholesterin 22 mg; Natrium 291 mg; Kohlenhydrate 60 g (Ballaststoff 3 g); Protein 3g.