Business

Algebraische Terme

Algebraische Terme - Dummys

Ein Ausdruck in einem algebraischen Ausdruck ist ein beliebiger Teil der Symbole, die vom Rest abgesetzt werden des Ausdrucks entweder durch Addition oder Subtraktion. Wenn algebraische Ausdrücke komplexer werden, fangen sie an, sich in mehr Ausdrücken auszusprechen. Hier einige Beispiele:

Ausdruck Anzahl der Begriffe Begriffe
5 x Eins 5 x
-5 x > + 2 Zwei -5 x und 2 x
2 y + z / 3 - xyz + 8
Vier
x 2 y , z / 3, - xyz, und 8
Egal wie kompliziert ein algebraischer Ausdruck ist, Sie können ihn immer in einen oder mehrere Begriffe aufteilen.

Wenn Sie einen algebraischen Ausdruck in Terme unterteilen, gruppieren Sie das Plus- oder Minuszeichen mit dem Begriff, dem es unmittelbar vorausgeht.

Wenn ein Term eine Variable hat, spricht man von einem

algebraischen Term . Wenn es keine Variable hat, heißt es eine Konstante . Betrachten Sie beispielsweise den folgenden Ausdruck:

x

2 y + z / 3 - xyz + 8 Die ersten drei Terme sind algebraisch Begriffe, und der letzte Begriff ist eine Konstante. Wie Sie in der Algebra sehen können, ist

constant nur ein ausgefallenes Wort für Zahl . Begriffe sind wirklich nützlich zu wissen, weil Sie Regeln befolgen können, um sie zu verschieben, zu kombinieren und die "Big Four" -Operationen auszuführen. All diese Fähigkeiten sind wichtig für die Lösung von Gleichungen.