Business

Erweiterte Wi-Fi-Einstellungen auf Ihrem Galaxy Tab 4 NOOK

Erweiterte Wi-Fi-Einstellungen auf Ihrem Galaxy Tab 4 NOOK - Dummies

Das Wi-Fi-System auf Ihrem Galaxy Tab 4 NOOK sollte wie geliefert funktionieren, aber es gibt einige erweiterte Einstellungen, mit denen Sie die Leistung an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Gehen Sie wie folgt vor, um den etwas ausgeblendeten Bildschirm zu erreichen:

  1. Wischen Sie von oben nach unten, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen.

  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad).

  3. Wenn es nicht bereits ausgewählt ist, wählen Sie die Registerkarte Verbindungen am oberen Rand des Bildschirms.

  4. Schieben Sie den Wi-Fi-Schalter nach rechts, falls er nicht bereits eingeschaltet ist.

  5. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.

  6. Wählen Sie Erweitert aus.

  7. Wählen Sie Ihre Optionen:

    • Netzwerkbenachrichtigung. Dadurch wird immer dann eine Meldung angezeigt, wenn ein offenes Netzwerk in Reichweite erkannt wird.

    • Sortieren nach. Sie können nach Signalstärke oder nach dem Namen des Routers sortieren.

    • Halten Sie während des Schlafs Wi-Fi an. Wählen Sie unter "Immer" aus (Sie erhalten E-Mails und Benachrichtigungen, während der Tablet-Computer schläft. Dies ist eine gute Sache, außer dass der Akku mit Strom versorgt wird). Nur im gesteckten Zustand (das sich mit dem Problem der Akkuleistung befasst, vorausgesetzt, eine Steckdose ist praktisch) oder Nie (das das Radio ausschaltet und Batteriestrom spart).

    • Immer Scannen zulassen. Wenn Sie ein Häkchen in dieses Feld setzen, lässt Ihr Tablet Google Location Services und andere Anwendungen nach Wi-Fi-Netzwerken suchen, auch wenn andere Funkfunktionen deaktiviert sind. Dies ermöglicht es bestimmten Mapping-Programmen, auch ohne Wi-Fi-Signal nachzuverfolgen, wo Sie sich gerade befinden, obwohl vollständige Kartenfunktionen ohne Internetverbindung nicht verfügbar sind.

    • WLAN-Timer. Sie können festlegen, dass Ihr Tablet das Wi-Fi-Radio zu einer bestimmten Zeit ein- und ausschaltet. Eine mögliche Verwendung: Damit Ihr Gerät mitten in der Nacht nach E-Mails suchen kann, aber ansonsten im Schlafmodus verbleibt und langsam von der Batterie nippt.